Ausweiskopie, Farb-Etikettendrucker und Sparsames von Canon
Neu im Sortiment

Ausweiskopie, Farb-Etikettendrucker und Sparsames von Canon

Stefan Franchi
Stefan Franchi
Zürich, am 07.06.2018

Die Printing-Hersteller bringen im Normalfall jährlich ein neues LineUp auf den Markt. Doch abgesehen von ein paar Formfaktoren, neuem Verbrauchsmaterial und dem Preis sind die Änderungen marginal. Richtige Innovationen im Bereich Printing sind selten. Umso schwieriger haben es diese, in der Flut von Neuheiten Aufmerksamkeit zu erhalten. Ich habe zweieinhalb für euch herausgepickt.

Ausweiskopie so schnell und einfach wie nie

Der Ricoh SP C360SFNw ist ein A4-Multifunktionsdrucker für kleine bis mittelgrosse Arbeitsgruppen. Er verfügt über ein 7 Zoll grosses Touch-Display und druckt beidseitig 28 Seiten pro Minute. Auch WLAN und der Dualscan sind bei einem Bürogerät dieser Preisklasse Standard.

SP C360SFNw Bundle (Laser/LED, Farbe)
Ricoh SP C360SFNw Bundle (Laser/LED, Farbe)

Was den Laserdrucker von der Konkurrenz abhebt, ist eine nützliche Erweiterung am Scanner: Ausweise können nämlich einfach beidseitig über den Dualscan gescannt und kopiert werden. Somit entfallen das Anheben der Abdeckung und das Drehen des Ausweises. Das Gerät ist deshalb bestens für Rezeptionen, Versicherungen oder Banken geeignet. Kurz: Überall, wo oft Ausweise erfasst oder kopiert werden müssen.

Ab 1:10 ist die Funktionsweise der Ausweiskopie erklärt.

Der erste Farb-Etikettendrucker

Die Zeit von zwei- oder dreifarbigen Etiketten oder Besucherbadges ist vorbei. Der Brother VC-500W druckt farbige Etiketten via WLAN oder USB-Schnittstelle ab PC, Smartphone oder Tablet (Android und iOS). Auch zum Basteln oder zur Beschriftung von Boxen ist der 660 Gramm leichte Drucker bestens geeignet.

Die Etikettenrollen haben eine Bandbreite von 9, 12, 19, 25 oder 50 mm und sind jeweils 5 Meter lang. Dank der ZINK-Technologie (Zero Ink) beschränkt sich das Verbrauchsmaterial auf die Etikettenrollen.

Neu im Sortiment für Sparsame

Das Konzept ist einfach: Du bezahlst etwas mehr für den Drucker und erhältst dafür ein Gerät inklusive Tinte für über 5 000 Seiten. Allfällige, zusätzlich benötigte Tintenpatronen sind sehr günstig. Vor drei Jahren war Epson mit seinen EcoTank-Modellen der einzige Anbieter solcher Geräte im Schweizer Handel. Seither ist der Markt stark gewachsen und hat weitere Hersteller auf den Plan gerufen. Mit dem PIXMA G4510 ist ab sofort das erste Modell von Canon bei uns erhältlich. Der Multifunktionsdrucker verfügt über einen automatischen Dokumenteneinzug, jedoch nicht über Duplexdruck. Die Druckgeschwindigkeit ist mit 8.8 Seiten / Minute in Schwarz-Weiss und 5 Seiten / Minute in Farbe leicht tiefer als bei den EcoTank-Modellen von Epson.

Drucker
PIXMA G4510 Megatank (Tintentank, Farbe)
Canon PIXMA G4510 Megatank (Tintentank, Farbe)
3

3 Personen gefällt dieser Artikel


Stefan Franchi
Stefan Franchi

Senior Portfolio Development Manager, Zürich

Während der Arbeit kämpfe ich bei meinen Kollegen um die Anerkennung meiner Produkte und in meiner Freizeit mache ich mich auf die Suche nach mir unbekannten Ländern, Städten, Bergen, Stränden, Fischen und Köstlichkeiten. Fun Fact: Meine Fussablage ist ein malträtierter Fussball mit dem ich bei Bedarf zur Beruhigung im Sitzen jongliere.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren