Das neuste Tablet aus Korea: Samsung Galaxy Tab S4
Neu im SortimentComputing

Das neuste Tablet aus Korea: Samsung Galaxy Tab S4

Andrea Jacob
Andrea Jacob
Zürich, am 01.08.2018

Im März 2017 ist Samsung mit dem Vorgänger, dem S3, aufgefahren. Heute, zum Nationalfeiertag, kommt das neue 10.5 Zoll Tablet des koreanischen Herstellers auf den Markt. Die vorgestellten Features und Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Von mir für dich: Die Zusammenfassung zum Release.

Mit dem Claim «Büro und Kino für unterwegs» wirbt Samsung für das neue Galaxy Tab S4 Tablet. Diese Schlagwörter fassen die Eigenschaften recht gut zusammen. Das neue Tab ist im Vergleich zum Vorgänger mit einer Displaygrösse von 10.5 Zoll statt 9.7 Zoll ausgestattet. Ebenso wurde an der Auflösung geschraubt. Das Android Tablet schärft sich auf den Punkt mit 2560×1600 Pixel und 16 Millionen Farben.

Work, work, work

Office tauglich wird das Galaxy S4 zum einen durch seine Grösse und zum anderen durch seine DEX-Modus Kompatibilität. DEX hat es vorher nur bei den Smartphones Galaxy S8, S8+, Note 8 und Galaxy S9, S9+ gegeben. Neu kannst du jetzt auch mit dem Tab S4 deinen Arbeitsplatz einrichten und per Dock steuern. Falls du viel unterwegs bist und gerne auf ein Tablet mit 4G setzt, dann gibt es auch diese Ausführung unter den neuen Galaxy S4 Modellen.

Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Schwarz)
Samsung Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Schwarz)

Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Black, 4G)
Samsung Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Black, 4G)
Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Grau, 4G)
Samsung Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Grau, 4G)
Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Grau)
Samsung Galaxy Tab S4 (10.50 ", 64 GB, Grau)

Mehr Akkuleistung, mehr Speicher

6 000 mAh Kapazität hatte das Vorgängermodell auf der hohen Kante. Das Tab S4 hingegen hat ein Upgrade erhalten und bietet einen 7 300 mAh Akku mit Adaptive Fast Charging. Mehr Akkuleistung plus das grössere Display machen das S4 mit 483 Gramm um 83 Gramm schwerer als das S3. Obendrauf, aber vom Gewicht her kaum nennenswert, ist der zusätzliche Speicher. Vorher musstest du beim Tab S3 mit 32 GB fixem und 256 GB erweiterbaren Speicher leben. Beim Neuling gibt es 64 GB fixen und 400 GB erweiterbaren Speicher. Good news für dich und grössere Datenmengen mit denen du jonglieren kannst.

Prozessor Upgrade

Das Herz des Tab S3 wurde hin zum S4 ausgetauscht und hat ein Upgrade erhalten. Der Qualcomm Snapdragon 820 hat ausgedient und wurde mit diesem Release durch den 835er ersetzt. Nachdem beim 820er wieder ein Step zurück zu vier Prozessorkernen gemacht wurde, besitzt der 835 wieder acht. Die Arbeitsteilung sieht folgendermassen aus: Vier sind für die Höchstleistung mit einer Taktrate von bis zu 2.45 GHz verantwortlich, die anderen vier erledigen Jobs mit bis zu 1.9 GHz.

Malen, kritzeln, schreiben

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb

Der S-Pen von Samsung bietet dir, wie auch schon bei anderen Tablet-Anbietern, die Möglichkeit des «Stift in die Hand»-Aktionismus. Samsung treibt es so weit, dass der intelligente Stift ohne einschalten des Tablets adhoc für schnelle Notizen genutzt werden kann. Zücken, schreiben, speichern. Das Ganze soll auch für die einfache Bearbeitung von PDFs möglich sein. Zusätzlich bietet die Notes App von Samsung Handschrifterkennung und Zeichnungstools. Damit kannst du deiner Produktivität und Kreativität freien Lauf lassen. Den S-Pen musst du übrigens nie aufladen.

Keyfeatures

  • Android 8.1 (Oreo)
  • 16:10 Super AMOLED Bildschirm
  • 2560×1600 WQXGA (287 ppi) Auflösung
  • 7 300 mAh mit Adaptive Fast Charging
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher, erweiterbar um bis zu 400 GB
  • DEX-Modus — arbeiten wie auf einem PC
  • Iris-Scanner und Gesichtserkennung
  • Quad Speakers mit Dolby Atmos
  • Intelligenter S-Pen inklusive
  • Kamera Rückseite mit 13 MP, Kamera Vorderseite 8 MP
  • 3.5 mm Kopfhörer-Cinch

Passendes zum Tab S4

Tablet Tastatur
Book Cover Keyboard (CH, Galaxy Tab S4 10.5 (2018))
Samsung Book Cover Keyboard (CH, Galaxy Tab S4 10.5 (2018))
35

34 Personen gefällt dieser Artikel


Andrea Jacob
Andrea Jacob

Senior Category Business Manager, Zürich

Smartphones kennen uns so gut und niemanden berühren wir so oft, wie unser geliebtes Handys. Ohne einander leben? Nicht für mich. Ich stelle mir eher die Frage: Liegt das Smartphone laut Knigge links oder rechts vom Teller?

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren