Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Kaufratgeber 1418

Microsoft-Office-Vergleich: 365 vs. 2019 vs. Online

Längst gibt es nicht mehr nur ein Office. Als User hast du die Qual der Wahl zwischen Office 365, Office 2019 oder Office Online. Ich erklär dir, welche Version am besten zu dir passt.

Office 365 Home, Office 365 Personal, Office Home & Business, Home & Student 2019, Premium, Professional – bei all diesen Bezeichnungen den Überblick zu behalten, fällt selbst Microsoft-Mitarbeitern schwer. Die Office-Programme wie Word, Excel, PowerPoint etc. gibt es mittlerweile in Aboform, als gratis Online-Version oder klassisch zum Fixpreis. Ich stelle die wichtigsten Versionen einander gegenüber, damit du das zu dir passende Office findest.

Office 2019

Digitale Stifte geniessen breite Unterstützung in allen Office-Produkten.

Office 2019 ist die klassische Office-Suite. Du kaufst es einmalig zum Fixpreis und danach gehört es für immer dir. Du kriegst Sicherheitsupdates, jedoch keine neuen Funktionen. Wenn Jahre später der Nachfolger mit neuen Funktionen erscheint, hast du Pech gehabt. Daher freuen sich Umsteiger der 2016er-Version über neue Funktionen, die für Nutzer von Office 365 längst ein alter Hut sind. Dazu gehören neue Visualisierungsmöglichkeiten, der integrierte Microsoft Translator, Unterstützung für LaTeX-Formeln, Unterstützung von digitalen Stiften und mehr.

Ein weiterer Nachteil ist, dass du Office 2019 lediglich auf einem Gerät und mit einem Account benutzen kannst. Wenn du also einen PC und ein Notebook besitzt, musst du erst ein Gerät abmelden, bevor du die Software auf dem neuen Gerät installieren kannst. Cloud-Funktionen wie AI stehen dir nicht zur Verfügung. Du kannst aber ebenfalls mit OneDrive, Dropbox etc. deine Dokumente sichern und synchronisieren, falls du mal mit Mobile-Apps darauf zugreifen willst.

Im Office 2019 sind je nach Version Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote enthalten. Die Preise variieren stark.

Wer soll sich’s kaufen?

Mit einer breiten Palette aus 3D-Objekten, kannst du deine Dokumente pimpen.

Wenn du auf die Funktionsvielfalt eines vollwertigen Offices angewiesen bist und keine Lust hast, jedes Jahr neue Abogebühren bezahlen zu müssen, dann könnte Office 2019 gut zu dir passen. Mit den einmaligen Anschaffungskosten fährst du langfristig am billigsten. Im Vergleich zu Nicht-Microsoft-Produkten profitierst du bei Office von der Kompatibilität zu anderen Office-Versionen. Wenn du dich primär mit Personen austauschst, die ebenfalls Microsoft Office benutzen, ist das ein klarer Vorteil. Immer noch kommt es regelmässig zu Formatierungsproblemen, wenn Dokumente beispielsweise zwischen Google Docs, Microsoft Word und Open Office ausgetauscht werden.

Wenn es dir ausreicht, Office 2019 mit niemanden zu teilen und du es lediglich auf einem Gerät installieren willst, dann machst du damit nicht viel falsch.

  • Office Home & Business 2019 (Deutsch, Windows, Mac OS X)
  • Office Home & Business 2019 (Deutsch, Windows, Mac OS X)
EUR 249,–
Microsoft Office Home & Business 2019 (Deutsch, Windows, Mac OS X)
Entscheiden Sie sich für Office Home & Business 2019, können Sie die bewährten Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook auf einem PC, Mac oder Laptop installieren und diese sowohl geschäftlich als auch privat nutzen.
15

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3 – 5 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Office Home & Student 2019 (Deutsch, Windows, Mac OS X)
  • Office Home & Student 2019 (Deutsch, Windows, Mac OS X)
EUR 121,–
Microsoft Office Home & Student 2019 (Deutsch, Windows, Mac OS X)
Entscheiden Sie sich für Office Home & Student 2019, können Sie die brandneuen Versionen der bewährten Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint und OneNote auf einem PC oder Mac installieren und diese privat nutzen.
19

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3 – 5 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Office Professional 2019 (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Windows)
Microsoft Office Professional 2019 (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Windows)
Das sind die Tools, die Sie brauchen
1

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Office Software

Office 365

Office gibt es natürlich auch für Mac.

Office 365 ist die Aboversion von Microsofts Software Suite. Du löst entweder ein Monatsabo oder ein Jahresabo. Dafür kriegst du eine stets aktuelle Version von Office. Alle enthaltenen Programme werden laufend aktualisiert, sowohl mit Sicherheitspatches wie auch mit neuen Funktionen. Auch hier stehen dir verschiedene Angebote (Studenten, Business etc.) offen. Anders als bei Office 2019 musst du nicht Jahre warten, bis eine neue Version erscheint, damit Verbesserungen implementiert werden. Office 365 wird kontinuierlich erweitert.

Zusätzlich profitierst du von 1 TB Cloud-Speicher bei OneDrive. Das reicht in der Regel weit über deine Excel-Files und Powerpoint-Präsentationen hinaus. Nutzt du als Speicherort OneDrive, werden deine Dokumente laufend synchronisiert. Da du Office 365 auf mehreren Geräten nutzen kannst, hast du damit von überall Zugriff auf die aktuellsten Versionen deiner Daten. Office 365 kann zudem von insgesamt sechs Personen benutzt werden. Du bist anders als bei Office 2019 nicht auf ein Gerät und eine Person beschränkt. Durch die Online-Funktion können mehrere Personen in Echtzeit am gleichen Dokument arbeiten.

Die Unterschiede der verschiedenen Versionen Home & Student, Home, Personal etc. betreffen primär den Softwareumfang, die Anzahl möglicher Benutzer sowie die Anzahl Nutzer, die von den 1 TB Cloudspeicher profitieren.

Wer soll sich’s kaufen?

Powerpoint-Präsentationen haben noch immer nicht ausgedient.

Wenn du immer die aktuellste Version von Office willst, führt kein Weg an Office 365 vorbei. Hier stellt sich einfach die Frage, ob du die neuen Funktionen wirklich brauchst. Wenn du auf mehreren Geräten mit Word und Co. arbeiten möchtest, bist du auf die Abovariante von Office angewiesen. Möchtest du zudem dein Office mit Freunden und Bekannten teilen, geht das nur mit der 365er-Version.

Falls du mit grossen Daten wie Videos etc. arbeitest, sparst du Dank den integrierten 1 TB OneDrive-Speicher womöglich noch Geld, weil du sonst bei einem Dritthersteller Cloud-Speicher-Platz kaufen musst.

Das Monatsabo lohnt sich nur für die sporadische Nutzung. Falls du dich für Office 365 entschliesst, solltest du in den meisten Fällen zum Jahresabo greifen.

  • Office 365 Home (Deutsch, Windows, Mac OS X)
  • Office 365 Home (Deutsch, Windows, Mac OS X)
EUR 66,40statt vorher 79,–1
Microsoft Office 365 Home (Deutsch, Windows, Mac OS X)
Mit Office 365 Home stehen Ihnen mit bis zu 5 weiteren Nutzern die neuesten Versionen der Office-Anwendungen zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie mit einem PC arbeiten, einen Mac bevorzugen oder ein Tablet nutzen. Beinhaltet: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access
17

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Office 365 Personal (Deutsch, Windows, Mac OS X)
  • Office 365 Personal (Deutsch, Windows, Mac OS X)
EUR 58,–
Microsoft Office 365 Personal (Deutsch, Windows, Mac OS X)
Mit Office 365 Personal stehen Ihnen die neuesten Versionen der Office-Anwendungen zur Verfügung.
6

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3 – 5 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Office 365 Business Premium (Deutsch, Android, Windows, Mac OS X)
  • Office 365 Business Premium (Deutsch, Android, Windows, Mac OS X)
EUR 121,–
Microsoft Office 365 Business Premium (Deutsch, Android, Windows, Mac OS X)
Mit Office 365 Business Premium stehen Ihnen auf bis zu 5 Geräten die neuesten Versionen der Office Anwendungen, Business-Apps und Services zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie mit einem PC arbeiten, einen Mac bevorzugen oder ein Tablet nutzen.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3 – 5 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Office Online

Alle wichtigen Programme gibt es auch gratis.

Nicht alle Office-Versionen sind kostenpflichtig. Durch die Konkurrenz von Google Docs und Co. sah sich auch Microsoft gezwungen, eine gratis Online-Version bereitzustellen. Mit Office Online stehen dir alle wichtigen Programme wie Outlook, Word, Excel, PowerPoint und OneNote uneingeschränkt zur Verfügung. Lediglich einige spezifische Anwendungen wie Access oder Publisher sind den Bezahlversionen vorbehalten. Im Funktionsumfang sind die Webversionen etwas abgespeckt. Dank Inhaltsverzeichnis, Fussnoten und dergleichen kannst du aber auch damit deine Arbeiten verfassen.

Weil es sich um eine Online-Version handelt, werden die Dokumente auf Microsofts-Server gespeichert. Wenn dir OneDrive nicht zusagt, kannst du auch Dropbox auswählen. So kannst du von überall her einloggen und an deinen Texten und Präsentationen feilen. Du kannst deine Dokumente auch mit anderen teilen und gemeinsam daran arbeiten.

Ein entscheidender Nachteil von Office Online ist, dass der Name wörtlich gemeint ist. Anders als bei Google Docs funktioniert ohne Internet Verbindung nämlich nichts. Wenn du während dem Arbeiten die Verbindung verlierst, kannst du zwar weiterschreiben, gespeichert wird aber erst wieder, wenn du eine Internet-Verbindung hast. Starten kannst du die Anwendungen gar nicht erst ohne aktive Verbindung.

Wer soll es benutzen?

Eine aktive Internet-Verbindung ist Pflicht für Office Online.

Du hast keine Lust, für ein Office Geld auszugeben, möchtest aber auch nicht auf Alternativen umsteigen, dann lohnt sich ein Blick auf Office Online. Du kriegst alle wichtigen Office-Programme für lau. Kompromisse gehst du beim Funktionsumfang ein, allerdings dürften die meisten problemlos mit den bestehenden Funktionen auskommen. Ein grösserer Nachteil ist der Online-Zwang. Ohne Internetverbindung funktioniert Office Online nicht.

Möchtest du lieber ein Gratis-Office nutzen, das nicht von Microsoft stammt, dann hat Kollege Martin Jud den passenden Ratgeber für dich geschrieben.

<strong>Gratis-Office:</strong> Es muss nicht immer Microsoft sein
ComputingKaufratgeber

Gratis-Office: Es muss nicht immer Microsoft sein

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Microsofts grosse Nicht-Show:</strong> Ein neues Surface-Gerät und dreimal Aufgewärmtes
Notebooks + TabletsNews & Trends

Microsofts grosse Nicht-Show: Ein neues Surface-Gerät und dreimal Aufgewärmtes

<strong>Zellerneuerung bei Microsoft:</strong> Sind die neuen Office Icons erst der Beginn?
ComputingNews & Trends

Zellerneuerung bei Microsoft: Sind die neuen Office Icons erst der Beginn?

<strong>Gratis-Office:</strong> Es muss nicht immer Microsoft sein
ComputingKaufratgeber

Gratis-Office: Es muss nicht immer Microsoft sein

Avatar

Philipp Rüegg, Zürich

  • Senior Editor
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

14 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User keller.bjk

Wer sich kein eigenes NAS einrichten will, aber so wohl OnlineSpeicher wie auch Office Produkte öfters benutzt, hat eigentlich nichts ab zu wägen.

1TB speicher und immer das beste umd aktuellste Office Programm für nicht mal 10 Franken im Monat.

04.03.2019
User luberg

MS bietet für Studenten mancher Universitäten die Office 365 Suite kostenlos an (UZH seit 2015). Lohnt sich also, das zu überprüfen, wenn man Student ist.

04.03.2019
User luberg

products.office.com/de-ch/s...

04.03.2019
User luberg

Voraussetzung ist aber meines Wissens nach, dass man sich mit der Uni-Email-Adresse ein MS-Konto erstellt.
Ich persönlich wollte das nicht, weil alles bereits über mein privates Konto läuft - damals konnte ich Office 365 University für 70.-/4 Jahre.

04.03.2019
User luberg

*erwerben

04.03.2019
User klirrfactor

Wie lange sind eigentlich die Versionen gültig über die Uni ?

05.03.2019
User luberg

Musste auch etwas suchen... laut PCTipp: „[...] solange man an einer berechtigten Bildungsinstitution eingeschrieben bzw. immatrikuliert ist.“

Wie aktiv das aber überprüft wird, weiss ich nicht. Denke mal, das funktioniert so lange wie die Uni-Email Adresse funktioniert. Und das kann ja theoretisch unbegrenzt sein, je nach Institut (?).

06.03.2019
Antworten
User simon.laube

60 gratisminuten auf skype bei office 365 auch erwähnenswert.

04.03.2019
User Anonymous

Ich habe mich auch für Office 365 entschieden, aber nicht wegen dem Office, da war ich auch mit meiner 2007 Version voll zufrieden. Aber die 5 x 1TB Cloud-Speicher benutze ich jetzt als Online-Backup für mein NAS. Habe nichts günstigeres gefunden.
Weil: In der Cyber-Monday Woche gab (gibts) das Jahresabo Office 365 Home für CHF 59.90 (sorry, nicht bei Digitec). Man kann bis zu 5 Jahresabos kaufen und aktivieren, ich habe also für die nächsten 5 Jahre ausgesorgt und das für CHF 5 pro Monat für das aktuellste Office und 5TB Cloud Speicher. Was will man mehr (ok, hat ein bisschen gedauert bis ich eine brauchbare Debian-CLI-Backup Software gefunden habe die OneDrive gut implementiert hat, aber das Problem ist mit Syncovery nun auch gelöst).

04.03.2019
User speedy_86

5 TB OneDrive? Mit welchem Abo? Oder hast du 5 Mail-Adressen mit denen du das teilst? Soviel ich weiss hat beim O365 Home jede eingeladene Person 1 TB und je 5 Officeinstallationen zu gut.

06.03.2019
User Anonymous

Ja, es sind nicht zusammenhängende 5TB, sondern 5x 1TB. Aber beim Anmeldeprozess kann man auch gleich noch eine @outlook.com E-Mail Adresse erstellen, was ich dann gemacht habe. Das Backup habe ich dann so eingerichtet dass auf einen Account nicht mehr als 1TB kommt. Die Backup Software kann mehrere OneDrive Accounts handeln. Ich mache das also so wie du beschreibst, da ich das Office sonst mit niemandem teilen muss, resp. ich auf allen Computern (sind nicht mehr als 5), meinen Login verwenden kann.

06.03.2019
Antworten
User coolermaster

We bei einem Unternehmen arbeitet, das MS Produkte per Volumenlizenz beschafft, der kann via Home Use Program noch günstiger wegkommen. Ich habe für je 20.- drei Lizenzen der Professional Plus Versionen (nicht 365) kaufen können. Nicht bei allen Unternehmen bekommt man die 2019er Version. MS möchte allen die 365er Suite schmackhaft machen. Für drei Lizenzen muss man drei Mal separat kaufen übrigens.
Da ich auch ein NAS zuhause habe und die Clear-Sky-Strategie (no clouds) befolge, brauche ich kein TB Onlinespeicher. Das würde mir hinten und vorne nicht reichen.

05.03.2019
User darnok16

Und denn die Family Version, gab es doch glaube ich für 3-4 Komputer?

06.03.2019
User Chäli2008

In Office 2019 ist OneNote in keiner Version mehr mit einer speziellen OnNote Office 2019 Version mehr enthalten. Die letzte Version mit OneNote war Office 2016. Microsoft setzt auf die OneNote Universalapp, die gratis mit Win10 geliefert wird oder aus dem Store bezogen werden kann. Leider kommt die Funktionalität noch bei weitem nicht an die Office 2016 App von OneNote heran. Wer noch diese Version hat soll sie behalten. Weiterentwickelt wird die nicht mehr, bietet aber ummer noch viel mehr als die aktuelle Universalapp.

11.03.2019