Amazfit

Amazfit Bip verliert die Verbindung zur App!

Amazfit Bip verliert die Verbindung zur App. Die ersten Tage lief alles prima. Alle versuche Bluetooth neu starten, Uhr neu koppeln, WLAN aus/ einschalten bringen keine Lösung.
Nun hoffe ich es kann mir hier jemand eine Tipp geben was ich noch probieren kann. Möchte gerne die Uhr im vollen Maße nutzen können.
luise1409gepostet in Amazfit vor 7 Monatenletzte Aktivität vor 24 Tagen3
gepostet in Amazfit vor 7 Monatenletzte Aktivität vor 24 Tagen3
Habe eben eine gekauft.
Werde dich informieren wenn das Problem auch zu meinem Problem wird.....
Jonnygaragegepostet vor 5 Monaten
gepostet vor 5 Monaten
Die App hast auch schon mal neu installiert???
Jonnygaragegepostet vor 5 Monaten
gepostet vor 5 Monaten
Die App "Mi Fit" aktualisieren (ggf. ganz deinstallieren und wieder neu installieren.), dabei der App möglichst alles erlauben, z. B. das Arbeiten im Hintergrund auf "unbegrenzt" stellen, und nicht "optimiert" oder ähnliches (Telefonabhängig), danach prüfen, ob es einen Update für die Bip gibt (die Uhr möglichst auf dem neuesten Stand halten) und vllt. noch das Telefon neu starten.
Aus eigener Erfahrung mit der Bip (hatte für mich, meine Frau, meine Kinder, Verwandte und Bekannte... diese Uhr gekauft und musste natürlich sie für alle einstellen, das war noch zu der Zeit, als die Bip nur noch auf Chinesisch u. kurze Zeit später auf Englisch gab) weiß ich, dass sie manchmal ihren "eigenen Kopf" haben (Xiaomi halt), manchmal klappt alles auf Anhieb wunderbar, manchmal erst nach mehreren Stunden, Tagen oder sogar Monaten(!), wenn man sich schon total sicher ist, dass die Uhr defekt ist, fängt sie dann doch auf einmal zu laufen, als ob nichts wäre 🤷🏻‍♂️
Bearbeitet am 28.12.2019 21:35
dieter.jabsgepostet vor 24 Tagen
gepostet vor 24 Tagen

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen