13 PC-Gehäuse, mit denen du selbst unter Nerds garantiert auffällst
News & Trends

13 PC-Gehäuse, mit denen du selbst unter Nerds garantiert auffällst

Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Zürich, am 27.07.2016
Gehäuse sind DAS Aushängeschild jedes echten PC-Gamers. Mit getönten Scheiben und Discobeleuchtung lassen sie selbst die Karossen aus «The Fast and The Furious» alt aussehen. Eine persönliche Auswahl von richtig abgefahrenen Gehäusen.

PC-Gehäuse hatten früher genau einen einzigen Zweck: Das Behausen von Komponenten. Natürlich gehört das auch heute noch zu ihren Hauptaufgaben. Technisch und besonders in optischer Hinsicht liegen allerdings Welten dazwischen. So gab es vor 20 Jahren nämlich genau ein Aussehen: Eckiger Klotz in depressivem Grau, vergilbtem Weiss oder Valium-Beige. Zum Glück liegt diese Phase weitestgehend hinter uns. Heutzutage gibt es eine riesige Auswahl von Gehäusen in allen Grössen, Formen und Farben. Da die Geschmäcker verschieden sind (Quatsch. Meiner ist richtig, eurer falsch 😉), präsentiere ich hier euch meine Auswahl. Entschieden habe ich primär nach optischen und nicht technischen Kriterien.

Vector VD01

Riesig und doch platzsparend. Bei diesem Tischgehäuse hat man das bunte Innenleben des PCs immer im Blickfeld und den alten Schreibtisch kann man auch gleich verkaufen. Das Geld davon wird man auch dringend brauchen, denn günstig ist der Vector nicht.

Deepcool Tristellar S

Würde es noch grün leuchten, könnte man darin auch einen kleinen Atomreaktor vermuten.

NZXT Manta Window

Quelle: Gamernexus

Wer ist hier dick? Das liegt an der geballten Ladung POWER, die in der Kiste steckt.

In Win H-Tower

Kostet zwar so viel wie ein kompletter Gamer-PC, aber viel spektakulärer gehts wohl kaum. Und wenn man damit an eine LAN-Party geht und mal wieder die anderen Spieler völlig unverdient gewinnen, einfach die Transformation starten. Dann können sie mal zeigen, ob ihre Reflexe im PC-Auffangen genauso gut sind, wie im «CS: GO»

Corsair Spec-Alpha

Sieht piratisch aus und das ist schliesslich eines unserer Firmen-Mottos.

Thermaltake Core P5

Die Wasserkühlung muss man leider selber nachrüsten und staubanfällig dürfte der offene Aufbau ebenfalls sein. Ein Hingucker ist das Teil aber allemal.

Thermaltake Level 10 Limited

Leider kann man die limitierte Version nicht mehr kaufen. Es gibt zwar mit dem Level 10 GT ein ähnliches Modell, aber das kann niemals mit diesem Monster mithalten. Das modulare Design erinnert mich irgendwie an Hal 9000 aus «2001: Odyssee im Weltraum».

Quelle: Wikia

Cougar Challenger

Einfach, weil mich das Gehäuse irgendwie an die Pilz-Zombies aus «The Last of Us» erinnert – ja, ja, es sind keine Zombies, sondern Infizierte. Bliblablubb 😉.

BitFenix Aegis

Vom Design her zwar eher unauffällig, aber knalliges gelb ist einfach mein Ding.

AeroCool Xpredator Cube

Das Design ist zwar von Captain America inspiriert, aber mich erinnert es mehr an Optimus Prime. Und zwar nicht an die Blechschüssel aus den Filmen mit Schaja Labööf, sondern an den markanten Anführer aus der kultigen 80er-Jahre-Trickfilmserie.

In Win 805 infinity

Quelle: Gamernexus

Die blauen LEDs sorgen für einen genialen Portal-Effekt. Damit ist die Sache für mich geritzt. Perfekt wäre es, wenn man auf der Rückseite den gleichen Effekt, aber mit orangen LEDs erzeugen könnte.

Corsair Graphite 380T

Quelle: Techpowerup

Besser bekannt als der Pummel. Kann dank des Griffs auch als Tiertransportbehälter oder Lunchbox verwendet werden. Einfach alle Komponenten kurz ausbauen und los gehts.

In Win H-Frame 2.0

Industrial Design, giftiges gelb und riesige Fenster-Front zum Protzen. Man braucht nur noch eine der neuen GTX-1080-Karten mit RGB-Beleuchtung und die Party kann starten.

Mein eigenes Gehäuse ist ein NZXT H440 und leider nicht ganz so spektakulär.

Aber ich seh schon, ich hab mir da mal wieder was eingebrockt. Nach dem Durchstöbern dieser schnittigen Gehäuse will ich nun auch ein neues. Hmm, aber das lohnt sich nur, wenn ich auch neue Komponenten kaufe. Verdammt, das hat man nun davon 😃.

Die meisten der vorgestellten Gehäuse findet ihr auch bei uns

PC Gehäuse/>
Core P5 Green Edition (Midi Tower, Design Case)
Thermaltake Core P5 Green Edition (Midi Tower, Design Case)
PC Gehäuse/>
Tristellar Window (Midi Tower, Design Case)
Deepcool Tristellar Window (Midi Tower, Design Case)
PC Gehäuse/>
805 schwarz (Midi Tower, Design Case)
In Win 805 schwarz (Midi Tower, Design Case)
3
PC Gehäuse/>
H-Frame 2.0 (Big Tower, Design Case)
In Win H-Frame 2.0 (Big Tower, Design Case)

Das könnte dich auch interessieren

Placeholder image
placeholder

placeholder

23 Personen gefällt dieser Artikel


Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Senior Editor, Zürich
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren