Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
News & Trends Smartphone82178

5G ist schon wieder von gestern. Donald Trump will 6G. Wir zeigen 7G.

Die Welt diskutiert, streitet und feilscht derzeit um die 5G-Technologie. Dabei ist jemand allen voraus: Präsident Donald Trump fordert nämlich jetzt schon 6G. Was er wohl damit gemeint hat?

Wir surfen alle noch mit 4G und wenns ganz schlimm kommt, gar mit 3G. Doch die neue, nachfolgende Mobilfunktechnologie 5G beschäftigt gerade wieder alle. Wie vor einem Jahr versprochen, hat Samsung letzte Woche sein erstes 5G-fähiges Handy vorgestellt. Bei 5G wollen alle die ersten sein. So auch Qualcomm, Oppo, OnePlus, Huawei, Xiaomi, Nokia und Apple – also eben alle –versprechen uns viel neues 5G.

China und Südkorea sind momentan die Spitzenreiter in der 5G-Ausbreitung. Das passt Donald Trump offensichtlich überhaupt nicht. Zum Glück hat er gerade noch rechtzeitig von diesem 5G gehört. Via Twitter greift er ins Geschehen ein:

«Ich will 5G, und sogar 6G, Technologie in den Vereinigten Staaten so schnell wie möglich», schreibt Trump in seinem Tweet. Die Unternehmen sollen gefälligst mal schneller machen. Denn: «Es ist viel leistungsfähiger, schneller und intelligenter als der aktuelle Standard.» schreibt er weiter. Es gäbe ja keinen Grund, wieso sie hinterher hinken sollen.

Aber: Niemand weiss, was 6G sein wird, und wie die Technologie aussehen wird. Die fünfte Mobilfunk-Generation ist noch nicht mal fertig. Ein neuer Standard ist nicht in Bearbeitung. Aber Trump fordert 6G schon jetzt.

Deshalb: Was könnte der Präsident dann mit 6G gemeint haben? Ich versuche, das herauszufinden.

Ein IATA Code

Um herauszufinden, was 6G ist, habe ich mich ins Internet gestürzt. Und bin natürlich schnell fündig geworden. 6G ist ein IATA Code für Fluggesellschaften. IATA Codes sind zweistellige Codes, die Fluggesellschaften zur Identifikation zugewiesen werden. Der IATA Code 6G gehört zur Air Wales. Oder eher gehörte, denn die Fluggesellschaft ging schon im Jahr 2006 zu, da die Konkurrenz zu gross war. Es ist also ausgeschlossen, dass Trump dieses 6G gemeint hat.

Die Fluggesellschaft kam mit dem Konkurrenzdruck nicht klar und musste schliessen.

Rhodamine 6G

Der Begriff Rhodamine 6G kommt aus der Chemie. Es ist ein Farbstoff. Den braucht die Wissenschaft dazu, um im Wasser die Geschwindigkeit einer Strömung zu bestimmen. Also alles sehr komplex. Das wird Trump in seinem Tweet nicht gemeint haben.

Das passt auch nicht so in Trumps Tweet.

Apple hat schon lange 6G

Erstaunlich, dass da noch niemand draufgekommen ist: Apple hat schon lange 6G. Genauer gesagt, die iPods der sechsten Generation heissen 6G. Der iPod, auch iPod Classic genannt, kam im Jahr 2007 auf den Markt – ist also schon ziemlich alt, dieses 6G. Auch vom kleinen iPod, der Nano-Version, gibt’s eine sechste Generation. Die kam 2010 auf den Markt. Das ist auch schon eine Ewigkeit her.

Den 6G-iPod gibt’s schon lange.

Eine holländische Telefongesellschaft

Die Holländer sind uns und Trump voraus. Denn sie haben einen Provider, der 6G heisst! Genauer heisst die Telefongesellschaft 6GMobile. Aber auch dieses 6G erweist sich als Sackgasse. Auch die Telefongesellschaft ist im Jahr 2012 Konkurs gegangen. Ob’s am Namen lag? Wir wissen es nicht.

Das war das Logo von 6G Mobile. Die Firma ging nach nur sechs Jahren Konkurs. Du siehst: Niemand weiss was 6G ist. Ausser Trump.

Einen Schritt weiter: 7G

Weil sich 6G mehrmals als Sackgasse erwiesen hat und wir bei digitec der Zeit voraus sind, erklären wir jetzt schon mal 7G. Gemäss Wikipedia ist 7G:

  1. Ein indischer Film, der 7G Rainbow Colony heisst
  2. Wieder ein IATA-Code, dieses Mal aber für eine japanische Fluggesellschaft
  3. Sector 7G: Die Arbeitsstelle von Homer Simpson

Das Kernkraftwerk von Springfield ist 7G!

Ich finde den Sector 7G eindeutig die plausibelste Erklärung. Was denkst du?

Avatar

Livia Gamper, Zürich

  • Junior Editor
Experimentieren und Neues entdecken gehört zu meinen Leidenschaften. Manchmal läuft dabei etwas nicht wie es soll und im schlimmsten Fall geht etwas kaputt. Ansonsten bin ich seriensüchtig und kann deshalb nicht mehr auf Netflix verzichten. Im Sommer findet man mich aber draussen an der Sonne – am See oder an einem Musikfestival.

82 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User Darklingking

da wagt doch etwa nicht jemand die Kompetenz und das technologische Wissen des amerikanischen Präsidenten anzuzweifeln ?! XD

25.02.2019
User Anonymous

Am 6G Standard wird bereits geforscht: oulu.fi/6gflagship

26.02.2019
User Anonymous

Ja jetzt steht Darklingking sehr blöd da - das ist wenn man auf die linke Propaganda der Medien reinfällt.

27.02.2019
User Anonymous

6g ist effektiv seit knapp einem Jahr in Entwicklung - offiziell.

27.02.2019
User Anonymous

build a 6G technology thing and make mexico pay for it !!

01.03.2019
Antworten
User JTR.ch

Der Kampfpilot lacht euch alle aus, er kennt schon 9G ;)

25.02.2019
User markurakik

Bitte werdet nicht wie "Watson". Verkauft Sachen, macht das gut und lasst den Rest bleiben.

26.02.2019
User Sascha88

Ich weiss jezt nicht was das ganze Theater hier soll. Trump will jezt 5G und sobald die nächste Generation ansteht will er 6G- Er will technologisch auf dem aktuellsten Stand sein. Sollte doch alle freuen wenn er technologie unterstüzt...

26.02.2019
User Darkflame_11

Aber Trump-Bashing ist doch voll tollig, der dumme Miliardär hat doch eh keine Ahnung EcksDee.
Schneiden wir uns doch besser von Deutschland eine Scheibe ab, wo das #Neuland zum Teil immernoch 10 Mbit/s als "High-Speed" verkauft und in Zukunft mit Artikel 13 schön zensiert wird.

26.02.2019
Antworten
User alipecki

Also ich bezweifle ein wenig wie ihr gesucht habt. Mein erster Treffer ergab dieses ingenieur.de/technik/fachbe....

25.02.2019
User kupferwerk

bet you're fun at parties

26.02.2019
User j.kummer

@Alipecki du armer..

28.02.2019
User hocus pocus anonymus genius

@Alipecki yahoo oder google, das macht den Unterschied! ;)

28.02.2019
User alipecki

@ Hocus .....
da kann ich nur sagen,..auch da nicht... :-) ist der gleiche bericht...doch egal..hier ging es ja schlussendlich nur um ein wenig zu trampeln statt um die Sache, was schade ist... wünsche allen ein tolles Weekend

@kummer, tut mir leid für dich, dass Du keine geistreichere Antwort gibst.... wünsche trotzdem ein tolles Weekend

01.03.2019
Antworten
User Anonymous

Schade, wenn sich digitec auf das Trump-Bashing der linkslastigen Medienwelt einlässt. Mir war nach 5 Sekunden googeln klar, was Trump mit 6g meint. Ihr seid unprofessionell, unseriös, wie die Medien halt...

26.02.2019
User Anonymous

Ja leider gehört das Trump Bashing heute zum guten Ton. Leider ist es oftmals komplett unsachlich und beleuchtet nur eine Seite. Aber mit dem dummen Volk kann man dies ja machen. Am 6G Standard wird übrigens bereits geforscht oulu.fi/6gflagship

26.02.2019
User Gilgwath

Digitec hat sich schon längst von ihrem Kerngeschäft abgewandt und ist nun spezialisiert darin heisse Luft zu produzieren. Dafür fehlen in den Produktbeschreibungen die Hälfte aller interessanten Spezifikationen. Das kommt eben davon, wenn man von einem Grossunternehmen aufgekauft wird.

27.02.2019
User WalterWhite7

@Gilgwath Die Spezifikationen sind unter Spezifikationen zu finden und nicht in der Beschreibung.

27.02.2019
Antworten
User sersery88

Ist es denn so schwer nachzuvollziehen, dass er mit 6G ganz einfach eine intensivierung der Bemühungen für die Modernisierung bestehender Infrastruktur fordert und das dies eben von heimischen Fachleuten statt aus China, Korea, etc. kommt? Man kann es auch wirklich übertreiben.

26.02.2019
User Anonymous

Amen. Ich dachte schon ich bin der einzige der es versteht.
Was für ein unnötiger Artikel. Diese Ressourcen könnte man sich wirklich sparen. Verkauf die Unterhaltung, versucht sie nicht selber darzubieten.

06.03.2019
Antworten
User lassens

"Was er wohl damit gemeint hat?"
Ja, nach 5G wird wahrscheinlich 6G kommen. Wie nach 2G 3G folgte und darauf ab 4G etc. Oh, moment, es ist wohl ein sauglatter Witz über Trump. Ups. Egal was er schreib, ist ja fol dum hihih Schnenkelklopfer garantiert...

26.02.2019
User semasone

Ehm, also wenn ich so einen (ganz nebenbei schlecht recherchierten) Quatsch lesen will gehe ich zu Watson oder 20min.

27.02.2019
User Anonymous

5G ist ein enorm wichtiger Standard und wird die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes auf jeden Fall beeinflussen. In einigen Ländern wird 5G bereits in 2019 eingeführt. Es ist somit absolut nachvollziehbar, dass Trump den 5G Ausbau auch in den USA fördern möchte. Am darauffolgenden 6G Standard wird übrigens bereits geforscht: oulu.fi/6gflagship. Dieser Beitrag ist somit nicht nur falsch, sondern auch einfach nur billiges und unsachliches Trump-Bashing!

26.02.2019
User StephanGratzei

Dinge, die witziger sind als dieser Artikel: Hundekot, Haarfärbemittel, Handseife, Kolibakterien.

27.02.2019
User Dr. Ache

Wieso stellen sich die Menschen, wenn es um Trump geht, automatisch dumm? Als wäre es nicht klar, was er damit aussagen will. Oder sollte er sich besser um einen hochwichtigen "Artikel 13" kümmern, der zwei Schritte hinter die letzte Jahrtausendwende macht, so wie es die EU seit gefühlten zwei Jahren tut?

28.02.2019
User LaurentK

What's the point of this article ?

01.03.2019
User rafischer

Also der Start war genial, leider wurde es sehr schnell "random"

25.02.2019
User sandro.loosli

Nach 3G, 4G und 5G kommt logischerweise 6G. Was ist daran schwer zu verstehen?
Und natürlich wird schon am nachfolger von 5G geforscht.

27.02.2019
User thierryspycher

find de trump au en glüngi aber nur will er neui technick will für sis land...? de siech wird au wege allem ghated.

27.02.2019
User account

Das Trampeltier möchte noch viel, wenn der Tag lange ist.

25.02.2019
User maxschwendeler

*Trumpeltier

26.02.2019
Antworten
User meyegui

Vivement la 42G !

05.03.2019
User rene.grosheintz

Liebe Livia
Du bist erst Junior Editor, da seien Dir Fehler noch verziehen, nicht jedoch deinem Chefredaktor, der diesen Artikel nicht hätte durchgehen lassen dürfen: 1. es ist 6G bereits in Planung; 2. selbst wenn 5G noch nicht marktreif wäre und 6G noch gar nicht auf dem Reissbrett, ist es selbstverständlich, dass auch 6G eines Tages kommen wird und auch, dass man in diesen Technologien als Nation vorne dran bleiben will, wie der US Präsident das fordert. — Ja, und das heisst auch, dass es wahrscheinlich eines Tages 7G geben wird, obwohl da zugegebenermassen die Möglichkeit besteht, dass die Technologie so anders ist, dass man ihr einen neuen Namen geben wird.
Das frustrierende an Trump: so dümmlich und unsympathisch er auch immer daher kommen mag, so einiges was er vor sich hin-twittert hat mehr Substanz als man ihm zuerst mal zutrauen würde.
Allerdings und ganz wichtig, dass Du diesen 6G Standard durch einen einfachen online search nicht gefunden hast, ist enttäuschend. Da hast Du dringenden Nachholbedarf, denn das ist als Redaktorin dein Alltagsbrot und das musst du perfekt und schnell beherrschen.

17.03.2019
User Anonymous

Non capisco il senso dell'articolo. E' evidente che Trump volesse fare semplicemente una provocazione.
Darci peso è semplicemente tempo perso.
Mah.

01.03.2019
User Orche

Stop la propagande à deux sous svp.

04.03.2019
User 1mattiyvonne

Stupide.

La majorité des scientifiques s'opposent aux 5G...faites les recherches par vous-mêmes.
Bienvenue les cancers et autres troubles.

Cela rapporte beaucoup, et les maladies seront décuplées.
Who cares?

Il est temps d'arrêter toutes ces merdes pour, uniquemen, le profit au détriment de la santé.
C'est inimaginable.

La jeune génération continue de dormir, et manifeste pour des ONG subventionnés par les décideurs...
c'est triste à constater.

my...

05.03.2019
User nicolas.valzino

Faudrait déjà que la 4G+ soit stable en dehors des villes (et encore les drops en ville sont frequents) avant de sortir la 5G....

05.03.2019
User samuel.brunner.1

Pour parler des problèmes de santee liée a la 5G y a plus personne, vous avez rien dans le crane !

03.03.2019
User DSola

On the more serious side, US companies (and Trump) lost to Chinese (Huawei has more than 50% patents related to 5G) and South Korea.
So they will try to ignore 5G and will go to 6G that doesn't even have a single page of technical definition !

08.03.2019
User DSola

And I was wrong about 6G. There is already research going on.
oulu.fi/6gflagship
Thanks Anonymous

08.03.2019
Antworten
User WillowyWidmer

Selbst wenn Trump mal was schlaues sagt wird er verarscht. An 6G wird doch schon seit einer weile geforscht.

08.03.2019
User ericchappuis

Brillant !!!

14.03.2019
User xashxKlu

Ha Ha Ha...

17.03.2019
User riccardo.solimena

Semplicemente vuole che l’America sia avanti e non indietro rispetto ai paesi asiatici, ma sicuramente lo sai ed è carina l’allegoria.
Saluti,
Riccardo

20.03.2019