News & Trends

«Diablo 4»: Über 40 Minuten Gameplay geleakt

Domagoj Belancic
Domagoj Belancic
20.09.2022

Das bis dato grösste «Diablo 4»-Leak gibt detaillierte Einblicke in eine weit fortgeschrittene Alpha-Version des Spiels.

Nach dem massiven Leak zu «Grand Theft Auto 6», sind auf Reddit nun auch Gameplay-Videos zu «Diablo 4» aufgetaucht. In den zwei anonym hochgeladenen Clips ist ein privater Test-Build des Games zu sehen. Abgesehen von ein paar fehlenden Texturen, scheint das Game relativ weit fortgeschritten zu sein. Die zwei Videos zeigen ein Shop-Interface für kosmetische Items und Waffen sowie Gameplay mit einem Barbaren-Charakter.

Im Gegensatz zum «GTA 6»-Leak, wurde das Entwicklerstudio Blizzard nicht gehackt. Die aufgezeichneten Gespräche und Notifications lassen vermuten, dass es sich bei den Videos um einen Mitschnitt eines privaten Discord-Streams handelt. Das Gameplay-Material ist zudem mit zahlreichen Wasserzeichen markiert – die Urheberschaft wird einfach ausfindig gemacht werden können.

Blizzard zeigt sich vom Leak unbeeindruckt. Kurz nach Veröffentlichung der Videos hat das Entwicklerstudio einen Closed-Beta-Test für Endgame-Inhalte nach der Hauptkampagne angekündigt. Mehr Infos zum Test findest du auf dem Blizzard Blog und im unten eingebetteten Video. Anfang nächsten Jahres folgt ein offener Beta-Test.

Diablo 4 erscheint 2023 für Playstation 4 & 5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

7 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Domagoj Belancic

Meine Liebe zu Videospielen wurde im zarten Alter von fünf Jahren mit dem ersten Gameboy geweckt und ist im Laufe der Jahre sprunghaft gewachsen.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader