«Die Siedler» kehren im März zurück
News & TrendsGaming

«Die Siedler» kehren im März zurück

Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Zürich, am 14.01.2022

In zwei Monaten kann wieder gewuselt werden. Der neuste «Die Siedler»-Teil erscheint am 17. März. Die geschlossene Beta startet sogar noch im Januar.

Ursprünglich sollte «Die Siedler» 2019 erscheinen. Es folgten mehrere Verschiebungen, und danach herrschte mehrheitlich Funkstille. Nun hat Ubisoft das Datum der Neuauflage des kultigen Aufbaustrategiespiels bekannt gegeben. Am 17. März dürfen PC-Spieler wieder farmen, hämmern und in die Schlacht ziehen.

Spielerisch orientierte sich der Titel ursprünglich an Teil drei und vier, die zu den beliebtesten der Serie gehören. Aktuelle Previews vermitteln aber eher den Eindruck eines Echtzeitstrategiespiels. Zur Auswahl stehen drei Fraktionen mit unterschiedlichem Aussehen, Spielstil und jeweils eigener Geschichte. Grafisch sticht der Reboot dank der Snowdrop-Engine («The Division») besonders hervor. Damit wuseln die Siedler besonders detailliert.

Wer nicht bis März warten will, kann sich für die Closed Beta anmelden. Die findet vom 20. bis 24. Januar statt. Interessierte können sich auf der Siedler-Seite registrieren.

«Die Siedler»-Serie ist fast 30 Jahre alt. 1993 erschien der erste Teil des deutschen Entwicklerstudios Blue Byte. 2010 folgte mit «Die Siedler Online» die vorerst letzte Ausgabe. Der Name Blue Byte ist mittlerweile verschwunden. Das Studio gehört seit 2001 zu Ubisoft.

Game (Box)
Die Siedler Entdecker Edition (PC, Multilingual)
Ubisoft Die Siedler Entdecker Edition
PC, Multilingual
6

25 Personen gefällt dieser Artikel


Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Senior Editor, Zürich

Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem privaten Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader