Icosoku: Sudoku auf Steroiden
ProduktvorstellungToys

Icosoku: Sudoku auf Steroiden

Ramon Schneider
Ramon Schneider
Zürich, am 30.08.2021
Du liebst Sudoku und willst deine Skills auf ein neues Level bringen? Dann ist das würfelförmige Solospiel «Icosoku» genau das Richtige für dich.

Beim Hören von Musik, Podcasts oder Hörbücher brauche ich meist noch Beschäftigung für meine Finger. Mal putze ich die Wohnung, mal koche ich mir ein Abendessen oder ich setzte mich an ein Solospiel. Den Perplexus zum Beispiel habe ich schon lange aufgegeben. Auch der Rubik’s Cube verstaubt in der Ecke. Weil mir Spiele schnell verleiden, muss ständig was Neues her. Das neueste Solospiel auf meinem Schreibtisch ist «Icosoku».

Gesellschaftsspiel/>
Icosoku
Recent Toys Icosoku
3

Icosoku ist ein Sudoku in Würfelform. Genauer gesagt, einem Ikosaeder. Das ist einer der fünf platonischen Körper und besteht aus 20 gleichseitigen Dreiecken und 12 Ecken. Auf die Ecken kannst du nach Belieben gelbe Zahlen von 1 bis 12 stecken. Danach hast du verschiedene Dreiecksplättchen mit unterschiedlichen Punkten zur Verfügung. Mit diesen Punkten musst du die Eckzahl passend hinlegen. Steht auf der gelben Ecke zum Beispiel eine 6, musst du mit den fünf umliegenden Dreiecken 6 Punkte ansetzen. Zu Beginn ist dies noch einfach, doch je mehr Plättchen du gelegt hast, desto kniffliger wird die Suche nach einem passenden Dreieck.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Ich bin zwar kein Sudoku-Meister, doch hin und wieder machen mir diese Zahlenrätsel Spass. In Kombination mit ein wenig Selbstüberschätzung hab ich mir das Icosoku geholt. Leider ist das Teil aber schwieriger als gedacht. Meistens schaffe ich es bis zu den letzten drei Plättchen und muss dann bereits gelegte Dreiecke entfernen oder ganz von vorne beginnen. Die Anzahl Möglichkeiten sind gefühlt endlos und es gibt jeweils nur eine richtige Lösung. Dieser Würfel kann es glatt mit dem schwierigsten Sudoku der Welt aufnehmen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Noch will ich mich nicht geschlagen geben und werde in den nächsten Wochen immer mal wieder beim Hören eines Podcasts das Icosoku zur Hand nehmen. Doch um ehrlich zu sein, sage ich dem Ding dasselbe Schicksal wie seinen Solospiel-Vorgängern voraus: Früher oder später landet es in einer Ecke, setzt Millimeter um Millimeter eine Staubschicht an und landet irgendwann auf dem Flohmarkt.

11 Personen gefällt dieser Artikel


Ramon Schneider
Ramon Schneider

Junior Editor, Zürich

Bezahlt werde ich dafür, von früh bis spät mit Spielwaren Humbug zu betreiben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren