Mehr Reichweite und drahtloses Laden: Diese Änderungen stehen bei NFC an
News & Trends

Mehr Reichweite und drahtloses Laden: Diese Änderungen stehen bei NFC an

Jan Johannsen
26.6.2023

In den nächsten fünf Jahren will das NFC Forum die Technologie so erweitern, dass sie nicht nur für Bezahlungen attraktiv ist.

Das NFC Forum hat eine Roadmap bis 2028 veröffentlicht, die die Technologie nützlicher machen soll. Die größten Auswirkungen könnte die Erhöhung der Reichweite haben. Wobei das Laden über NFC trotz einer angepeilten Verdreifachung der Leistung langsam bleibt.

Schneller Bezahlen und neue Nutzungsmöglichkeiten

Mit NFC lassen sich zum Beispiel Lautsprecher mit einem Smartphone koppeln. Viel bekannter oder zumindest viel öfter genutzt werden, dürfte die Technologie aber vor allem beim Bezahlen mit dem Smartphone oder eine Smartwatch. Bei den Kartenlesegeräten macht sich die Erhöhung der Reichweite bemerkbar. Aktuell darfst du ein Smartphone maximal 5 Millimeter entfernt halten, damit die Transaktion erfolgt. Diese Reichweite will das NFC Forum auf 30 Millimeter erhöhen. Dadurch verspricht sich das Konsortium eine schnellere und einfachere Nutzung – auch jenseits der Kassen.

Im NFC Forum haben sich über 400 Unternehmen zusammengeschlossen, um die Nutzung der Technologie voranzutreiben und gemeinsame Standards zu definieren. Dazu gehört auch, dass die Technologie für drahtloses Laden genutzt werden kann. Dass dies kaum bekannt ist und noch weniger genutzt wird, dürfte an der aktuellen maximalen Leistung von einem Watt liegen. Diese soll aber in den nächsten Jahren auf drei Watt erhöht werden. Mit dieser Verdreifachung bleibt NFC aber immer noch deutlich hinter Qi, dem führenden Standard beim drahtlosen Laden mit bis zu 15 Watt, zurück.

Außerdem sollen in Zukunft mit einem NFC-Kontakt mehrere Aktionen möglich werden. Als Beispiele nennt das NFC Forum die Ausgabe von Zahlungsbelegen, die Anmeldung bei Bonusprogrammen oder Tickets für Verkehrsmittel.

Smartphones mit NFC sollen zudem Zahlungen entgegennehmen können. Damit würden sie vor allem für kleinere Geschäfte eine Alternative zu Kartenlesegeräten werden.

Nachhaltigkeit hat auch das NFC Forum für sich entdeckt. Die Technologie soll bis 2028 dazu genutzt werden können, um die Zusammensetzung und die Recyclingmöglichkeiten eines Produktes zu sehen. Dafür sollen die entsprechenden Daten in einem über NFC auslesbaren Format abgespeichert werden.

Titelfoto: Ksenia Shestakova / Shutterstock.com

23 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
Jan.Johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Kommentare

Avatar