361,86
inkl. MwSt., kostenloser Versand

AMD Ryzen 7 3700X

AM4, 3.60 GHz, 8 -Core
-
morgen geliefert
nur 1 Stück in unserem Zentrallager
Artikel 11156649

Beschreibung

AMD Prozessoren der Ryzen 3000 Serie liefern konkurrenzlose Technologie für überragende Leistung. Erleben und nutzen Sie Technologien wie Precision Boost Overdrive, Precision Boost 2, Pure Power und AMD...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Prozessor-Familie
Ryzen 3rd Gen
Anzahl Prozessorkerne
8 -Core
Max. Turbo-Taktfrequenz
4.40 GHz
Max. TDP
65 W

Rückgabe und Gewährleistung

100 Tage Rückgaberecht

In den ersten 14 Tagen gilt der gesetzliche Widerruf. Galaxus bietet darüber hinaus eine freiwillige Rückgabe bis zum 100. Tag ab Erhalt.

Gesetzl. Gewährleistung24 Monate

Das defekte Produkt kannst du uns einsenden. Die Versandkosten übernehmen wir.

Testberichte

-

Durchschnittliche Bewertung 0%

Anzahl Testberichte 3

-

PC Welt Online Einzeltest

Testergebnis ohne note i

undefined Logo
Empfehlung der Redaktion

Ausgabe 07/2020 - Der AMD Ryzen 7 3700X ist in Spielen gerade in höheren Auflösungen nur wenig langsamer als der Intel Core i9-10900K, dabei allerdings über 200 Euro günstiger. Auch die kommenden Spielekonsolen Xbox Series X und PS5 sollen auf einen Octa-Core der Zen2-Generation auf Basis des Ryzen 7 3700X setzen. Dementsprechend können Sie sich sicher sein, dass die Leistung auch in vielen Jahren noch ausreichend sein wird, da sich die Spieleentwickler an der Konsolenleistung orientieren. 

-

PC Games Hardware Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo
Der Achtkerner für das Volk

Ausgabe 05/2020 - Die günstigsten Varianten der Octacores der Ryzen-Generation gehörten schon immer zu den beliebtesten CPUs in unserem Preisvergleich. Da ist auch der AMD Ryzen 7 3700X keine Ausnahme. Mit einer TDP von 65 Watt, bis zu 4,40 GHz Turbotakt, einer offiziellen Unterstützung für DDR4-3200 und PCI-E 4.0 und insgesamt 16 Threads, ist der aktuelle Achtkerner von AMD nicht umsonst in den Top 3 der meistgesuchten Prozessoren im Preisvergleich und in unseren Empfehlungen. 

-

GameStar Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 10/2020 - Der Ryzen 7 3700X besticht durch seine Kombination aus hoher Spieleleistung bei vergleichsweise geringer Leistungsaufnahme, insbesondere für eine CPU mit acht Kernen. Durch die starken Preisreduzierungen des Vorgängers Ryzen 7 2700(X) stellt dieser mit momentan um etwa 160 bis 180 Euro niedrigeren Kosten eine sinnvolle Alternative dar. 

  • viele Kerne und Threads
  • hohe Anwendungsleistung
  • Zen 2 in 7nm
  • geringere Spieleleistung als Core i7

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren