319,73
inkl. MwSt., kostenloser Versand

ASUS RT-AX88U Gaming

86%
Zwischen Mi 8.6. und Mi 15.6. geliefert
Mehr als 10 Stück beim Lieferanten an Lager
Artikel 9886445

Beschreibung

Die wachsende Anzahl von vernetzten persönlichen und IoT-Geräten hat zu einer allgemeinen Zunahme der Netzwerkdichte geführt, die den aktuellen WLAN-Standard an seine Grenzen bringt. Der neueste 802.11ax-Standard...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

5 GHz Übertragungsrate
4800 Mbit/s
2.4 GHz Übertragungsrate
1200 Mbit/s
Routertyp
WLAN Router
WLAN Standard
Wi-Fi 1 / 802.11b, Wi-Fi 2 / 802.11a, Wi-Fi 3 / 802.11g, Wi-Fi 4 / 802.11n, Wi-Fi 5 / 802.11ac, Wi-Fi 6 / 802.11ax
Anzahl Ports
9 Ports

Rückgabe und Gewährleistung

100 Tage Rückgaberecht

In den ersten 14 Tagen gilt der gesetzliche Widerruf. Galaxus bietet darüber hinaus eine freiwillige Rückgabe bis zum 100. Tag ab Erhalt.

Gesetzl. Gewährleistung24 Monate

Das defekte Produkt kannst du uns einsenden. Die Versandkosten übernehmen wir.

Testberichte

86%

Durchschnittliche Bewertung 86%

Anzahl Testberichte 6

83%

PC Magazin Wachsame Aufpasser

Platzierung 2 aus 4

Testergebnis 79 Punkte - gut i

undefined Logo

Ausgabe 07/2020 - Mit hohem Erkennungsniveau seiner Schutzfunktionen sowie insgesamt überzeugender Sicherheits-Ausstattung und -Bedienung liefert der Asus eine gute Vorstellung ab.

Zum kompletten Testbericht
83%

PCgo Wachsamer Aufpasser

Platzierung 2 aus 4

Testergebnis 79 Punkte - gut i

undefined Logo

Ausgabe 07/2020 - Der Asus-Router überzeugt mit einem hohem Erkennungsniveau der Schutzfunktionen und guter Sicherheits-Ausstattung.

Zum kompletten Testbericht
-

CT Magazin Erste WLAN-Router mit Multi-User-MIMO

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 19/2016 - MU-MIMO funktioniert in der Praxis tatsächlich. Aber die Technik zeigte in unserem Test mit verschiedenen Routern deutliche Performance-Unterschiede. Allein anhand des von uns gemessenen MU-MIMO-Gewinns (siehe Ergebnistabelle auf S. 144) sollten Sie nicht wählen, denn daran kann sich durch kommende Firmware-Updates noch einiges ändern. Und in Ihrer Umgebung werden sich ohnehin andere Werte einstellen als bei uns. Wer ein Allround-Gerät mit MU-
MIMO-WLAN sucht, hat im Testfeld wenig Auswahl: AVM brachte mit der 7580 einen würdigen und teuren Nachfolger der 7490 heraus. An Kleinigkeiten dürfen die Berliner noch feilen und müssen mit gewohnt regelmäßigen Firmware-Upgrades TP-Link auf Abstand halten. Denn der sehr taugliche VR2600v hat das Zeug, der Fritzbox das Wasser abzugraben. Nur wer alte ISDN-Peripherie im All-IP-Zeitalter betreiben will oder muss, braucht nicht lang nach Fritzbox-Alternativen zu suchen. Bei den Geräten ohne xDSL-Modem sind die Verhältnisse weniger eindeutig. Hier bewerten Sie am besten nach den gebotenen Features und Messergebnissen. Der günstigste Router taugt am ehesten als MU-MIMO-fähiger Access Point. Bei den anderen Modellen gab es mal mehr, mal weniger große Macken, die sich aber vor allem in Spezialfällen wie Multicast-IPTV oder anspruchsvolleren IPv6-Installationen bemerkbar machen.
 

  • gute WLAN-Performance, aber
  • MU-MIMO ist ?Alpha?
  • sehr teuer
Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren