Lioncast LX50

89%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 6067578

Mit den zwei 53 mm Treibern erhält man einen präzisen Klang für ein wundervolles Audio-Erlebnis im Game. Und durch das abnehmbare Mikrofon verliert man nie die Kommunikation zu seinem Team...

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Ausstattung + Funktionen
abnehmbares Kabel, Lautstärkeregler, Mikrofon
Gewicht
350 g

89%

Durchschnittliche Bewertung 89%

Anzahl Testberichte 4

-

PC Welt Online Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo
Attraktiver Preis

Ausgabe 04/2017 - Die rund 60 Euro für das Lioncast LX50 sind definitiv keine Fehlinvestition - im Gegenteil, nur sehr wenige Headsets bieten in dieser Preisklasse eine vergleichbare Verarbeitungsgüte und Klangqualität. Denn oft ist es so, dass Sie auf einen dieser beiden Punkte verzichten müssen, aber nicht beim LX50. Hinzu kommen noch wechselbare Ohrpolster und die Möglichkeit, das Gaming-Headset auch abseits vom PC einzusetzen. Dass manchmal feine Details verloren gehen und die Tiefen etwas druckvoller sein könnten, lässt sich dabei ohne Weiteres verschmerzen.

Der überaus positive Gesamteindruck in Kombination mit dem erschwinglichen Preis bescheren dem Lioncast LX50 den PC-WELT-Award "Attraktiver Preis".
 

  • hochwertig verarbeitet
  • angenehmer Tragekomfort
  • wechselbare Ohrpolster
  • ausgewogenes Klangbild...
  • ...bei dem die Tiefen satter sein könnten
88%

SFT Test: Gaming-Headsets

Platzierung 4 aus 8

Testergebnis 1,6 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 04/2017 - Ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis findet sich im Gaming-Peripheriemarkt selten. Eine positive Ausnahme bildet in diesem Aspekt das Lioncast LX50. Gemessen an seinem moderaten Kostenpunkt liefert der geschlossene Kopfhörer in allen Kategorien überdurchschnittliche Ergebnisse. Dies beginnt schon bei der Verarbeitung. Angerauter Kunststoff, weicher Kunstlederbügel und austauschbare Ohrpolster in Glattleder oder Velours lassen das LX50 durchaus hochwertig wirken. Auch die sauber eingesetzten Seitenteile aus gebürstetem Metall tragen dazu ihren Teil bei. Auf dem Kopf sitzt das Headset fest und doch bequem, wodurch sich auch nach längerem Gebrauch kein unangenehmes Gefühl einstellt. Für den universellen Einsatz an Konsole und PC liegen entsprechende Klinkenkabel bei; die obligatorische Kabelbedienung mit Lautstärke- und Mikrofonregelung ist ebenfalls mit an Bord. Weitere Features beherrscht das LX50 nicht. Unser positiver Gesamteindruck bleibt auch nach dem Klangcheck bestehen. Der Kopfhörer erzeugt eine durchweg knackige und ausgewogene Akustik, die sich keine gravierenden Schwächen leistet. Auch an der klaren Sprachübertragung gibt es nichts zu meckern. 

  • Bequemer Sitz
  • Saubere Akustik
  • Stabiles Gehäuse
  • Keine Extrafeatures
Zum kompletten Testbericht
-

PC Games Hardware Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo
Preis-Leistungs-Tipp

Ausgabe 05/2020 - ... Der lineare und verhältnismäßig volle sowie detaillierte Klang, die sehr ansprechenden Materialien und die auffallend gute Verarbeitung des Lioncast LX50 ist für diese Preisklasse alles andere als die Norm, wir waren in unserem Test in der PCGH-Ausgabe 03/2017 ehrlich von der Qualität des Headsets überrascht. Der Preis ist mehr als fair, die Soundqualität nahe eines guten Einsteigerkopfhörers und auch der Komfort und das gute Mikrofon können voll überzeugen. Wollen Sie nicht mehr als ein Taschengeld für ein Headset investieren, empfehlen wir das Lioncast LX50 hiermit als sehr überzeugenden Preis-Leistungs-Tipp. 

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren