Microsoft Surface Go

10 ", Intel Pentium Gold 4415Y, 8 GB, 128 GB
80%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 9152222

Beschreibung

Es bietet die Kraft und Ausdauer eines Laptops, die Mobilität eines Tablets und einen atemberaubenden Touchscreen in Verbindung mit der Leistung von Windows 10.

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Grafikkarten Modell
Intel HD Graphics 615
Betriebssystem Version
Windows 10 im S Modus
Prozessor-Familie
Pentium Mobile
Display Funktionen
Ausklappbar, Integrierte Lautsprecher, Touchscreen, Umgebungslichtsensor

Testberichte

80%

Durchschnittliche Bewertung 80%

Anzahl Testberichte 7

79%

Stiftung Warentest Mobile Computer seit 12/2018 - Tablets mit Tastatur (Detachables)

Platzierung 3 aus 4

Testergebnis 2,2 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 12/2018 - Tablets mit Tastatur – für kreative Künstler

Zielgruppe. Tablets mit Tastatur sind die richtige Wahl für Nutzer, die meist per Finger oder Stift arbeiten, bei Schreibarbeiten aber nicht auf eine physische Tastatur verzichten möchten.
Produkt. Die Tastatur kann ganz entfernt werden, so sind Tablets unterwegs schön flach und leicht und noch flexibler als Convertibles. Auf einem Tablet lassen sich mit einem digitalen Stift Notizen oder Zeichnungen anfertigen. Die meisten haben eine Rückkamera, auch zum Fotografieren und Filmen. Bei längeren Schreibarbeiten sind die Tastaturen weniger komfortabel. Anschlüsse, etwa für externe Bildschirme oder Speicher sind mau. Tablets mit Tastatur mit einer kleinen Bilddiagonale von zirka 10-Zoll eignen sich gut als günstige und leichte Zweitgeräte für unterwegs, während größere und teure Geräte mit zirka 12-Zoll-Bildschirmdiagonale schon Ultrabooks Konkurrenz machen. 

Zum kompletten Testbericht
-

CT Magazin Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 20/2018 - Wen der vergleichsweise hohe Preis nicht stört, bekommt mit dem Surface Go einen attraktiven Windows-Mobilrechner für viele Alltagszwecke. Die knappe Rechenleistung schränkt die sinnvollen Einsatzbereiche aber ein, für Videoschnitt oder komplizierte Fotobearbeitung reicht sie etwa nicht. Ein Fingersensor wäre schön gewesen. Aus der Masse der Windows- 10-Tablets sticht das Surface Go jedoch heraus: Es ist ordentlich verarbeitet, gut ausgestattet und lässt sich mit Zubehör wie Tastatur und Stift vielseitig erweitern. 

-

CHIP Online Einzeltest

Testergebnis ohne Note

Ausgabe 09/2018 - Mit dem Surface Go schickt Microsofts sein kleinstes und auch günstigstes Mitglied des Surface-Line-Up ins Rennen - und das mit einem Kampfpreis von rund 550 Euro. Trotzdem punktet das Schnäppchen-Surface im Test mit einem hochwertigen Look, top Verarbeitung und einem starken 10-Zoll-Display. Ausstattung, Lieferumfang und Betriebssystem sind hingegen deutlich abgespeckt, weshalb sich das Surface Go nur für grundlegende Office-Arbeiten eignet. Für Microsoft-Fans, die keine vierstelligen Beträge ausgeben wollen, ist es trotzdem eine Überlegung wert. 

  • Starkes Display
  • Flotte Alltagsperformance
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Windows 10 im S-Mode
  • Wenige Anschlüsse

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren