Zurück zum Produkt
ROG CROSSHAIR VIII DARK HERO (AM4, AMD X570, ATX)
426,–
ASUS ROG CROSSHAIR VIII DARK HERO (AM4, AMD X570, ATX)

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

4.7

102 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

Hilfreichste positive vs. negative Rezension

Anonymous

vor 2 Jahren
hat dieses Produkt gekauft

8

1

5 von 5 Sternen

Grossartiges Board mit grossartigen Features

Endlich habe ichs bekommen und sogleich mit ner Samsung 980 Pro als auch einem AMDR Ryzen 5950x kombiniert. Dynamic OC läuft gut, allerdings nicht perfekt.

Mit 4x 16 GB DDR4-3600 bei 4.7 GHz auf allen Kernen und durchgängig 4.85 GHz bei einzelnen Kernen, erreiche ich in Cinebench R20: 13005 / 626. Also Spitzenklasse. Infinityclock läuft allerdings nur bis 1800 MHz bei mir :(


VS

satefan

vor einem Monat
hat dieses Produkt gekauft

1

0

1 von 5 Sternen

Einschaltprobleme nach 6 Monaten

Nach 6 Monaten schaltet das Board erst ein, wenn man das Netzteil vom Strom trennt & wieder verbindet nachdem man den PC ausgeschaltet hat. Das Internet ist voll mit solchen Meldungen & in den weiteren ein Stern Rezessionen findet man auch dasselbe Problem. Über 400 CHF für eine Fehlkonstruktion verschwendet.

25 Rezensionen

  • nenadiniho

    vor 5 Tagen
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Super Mainboard

    Pro

    • Anschlussmöglichkeiten
    • Montierung
  • satefan

    vor einem Monat
    hat dieses Produkt gekauft

    1

    0

    1 von 5 Sternen

    Einschaltprobleme nach 6 Monaten

    Nach 6 Monaten schaltet das Board erst ein, wenn man das Netzteil vom Strom trennt & wieder verbindet nachdem man den PC ausgeschaltet hat. Das Internet ist voll mit solchen Meldungen & in den weiteren ein Stern Rezessionen findet man auch dasselbe Problem. Über 400 CHF für eine Fehlkonstruktion verschwendet. 

    Pro

    • Kein Chipsatz Kühler
    • Viele Lüfter Anschlüsse
    • OC Features

    Contra

    • Miese Software welche ständig das Lüfterprofil vergisst
    • Aura ebenso verbuggt
    • Nach 6 Monaten im Einsatz einschaltprobleme
    • Kein Temparatursensor mitgeliefert wie bei Strix boards
  • photomaestro

    vor einem Monat
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Sehr gut

  • Anonymous

    vor 4 Monaten

    2

    2

    1 von 5 Sternen

    All die Performance-Tuning-Tools sind ziemlich nutzlos und peinlich

    All die Performance-Tuning-Tools sind ziemlich nutzlos und peinlich

    Diese Produktseite müsste ja vor allem im Bereich des Performance-Managements punkten - aber all die Tools sind sehr enttäuschend und peinlich, weil sie
    am Ziel vorbei gehen:
    • Die automatische Systemanalyse bringt den Computer immerzu zum Absturz. Das Problem ist seit Jahren bekannt und wird offenbar ignoriert.
    • Man kann für alle möglichen Dinge einzelne Performance-Profile definieren (Lüfter, Grafikkarte, CPU, ...) aber es ist unmöglich sinnvolle Profile fürs ganze System zu definieren: Systemprofiel gibt es exakt zwei, die aber die anderen Profile nicht nützen.
    • Das Systemprofil Power-Saving ist seinen Namen nicht wert: Stellt man von Hand (ohne "ASUS AI") ein sparsames Schema zusammen, spart man sofort 40% Energie.
    • Die Software ist auf Effekte und Animationen getrimmt, sie ist aber kaum zu bedienen. So kann man beispielsweise nicht mit zwei Klicks in der Systemtray zwischen Profilen wechseln. Dazu muss man die "Tuning" SW öffnen, zu den richtigen Komponenten navigieren, dann "Load Profile" wählen, das Profil suchen und laden.

    Fazit:
    • Die ASUS Performance-Tuning-Tools sind den Preis nicht wert
    • Also lieber einen anderen Hersteller wählen, der nicht auf Show-Effekte setzt, sondern auf nützliche Funktionen.

    Sind wir ehrlich, wir erwarten etwa drei Grundfunktionen:
    1) SW aktuell halten
    2) Automatisch ein stabiles Overclocking-Profil erstellen
    3) Ein einfacher wechsel zwischen etwa 3 Profilen: Energy-Effizient, Arbeit-Mode, Overclocking-/Gaming-Mode

    ASUS löst nur das SW-Update und das auch noch enttäuschend: man kriegt voeö Werbung und 30 Tages Test-SW.
     

    Pro

    • Robuste HW

    Contra

    • Teuer
    • Nuzlos: AI Suite 3: Computer stürzt ab, *sehr* unhandlich, Funktion verfehlen das Ziel
    • Nuzlos: "Dual Intelligent Processors 5": Nettes Dashboard aber null nutzen
    • Nuzlos: TPU Tool: Keine einfachen, intelligenten Funktionen
    • Nuzlos: "EPU" - das funktioniert mit dem Windows Batterie-Manager besser
    • Nuzlos: "Fan Xpert 4": Überhitzt die CPU » Notabschaltung des Rechners
    • Nuzlos: "Asus mini-bar": zeigt nicht an, welches Profil aktiv, kein Performance-Profil Wechsel
    • Ungenügend: "Armoury Crate": 90% Werbung und nutzloses zeugs, 10% nützliich: SW-Aktualisierung
  • fcmajor8

    vor 6 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Super Board but expensiv

  • brenyence1

    vor 8 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Super Teil

    Pro

    • Sehr gute Funktionalitäten
    • Super Verarbeitung
    • Keine extrem viele RGB
    • Ausgezeichnetes Audio
    • Sieht schön aus

    Contra

    • Nach 2 Monate im Einsatz, keine Nachteile bekannt