Zurück zum Produkt
Gorillapod GP8 (Aluminium)
Joby Gorillapod GP8 (Aluminium)

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

4.7

16 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

13 Rezensionen

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    JuergSe

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Überall einsetzbar.

    Pro

    • Kann sogar um einen Ast gewickelt werden und hält auch eine schwerere SLR
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    chiiliishote

    vor 3 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Sehr empfehlenswert!

    Der Joby Gorillapod GP8 erfüllt alle meine Erwartungen, er ist sehr stabil und sein Einsatzbereich extrem flexibel. Einziges kleines Manko ist sein Gewicht, welches aus meiner Sicht aber durch seine stabile Bauweise gerechtfertigt wird. 

    Pro

    • stabil
    • flexibel
    • belastbar
    • verlässlich

    Contra

    • Preis
    • Gewicht
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Joemanog

    vor 4 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    4 von 5 Sternen

    Superbe "tout terrain" trépied.

    Je suis parti en vacance avec ce petit trépied et franchement je ne regrette pas mon choix. Très portable, résistent et polyvalent.
    Aucun problème pour soutenir ma canon 700d avec une pièce de glace moyen. (18-135mm ).
    Je suis également entonné de la qualité délivré par Joby. On sent que c'est du bon matos. Je l'ai utilisé sur le sable, eau de mer etc, et pour l'instant tout impec.

    Je comprends pas pourquoi celui la en aluminium est plus chère que le plus récent "gorilla pod 5k". Selon mes information je pense que le GP8 est en effet 100% aluminium et donc plus ferme et plus lourd que le gorilapod 5k plastic ABS.

    Mais bon la version "allu" est un peu trop ferme, mais avec le temps je pense que ça pourrai changer. Après je ne sais pas quel matériel de construction peu être plus ou moins durable. La différence de prix est peut être justifié.

    Le point moins bon c’était que le plateau qu'on installe au dessous de la camera était un peu desserré après mes promenades .
    J'ai eu de la chance de le remarqué mais ça aurais pu lâcher complètement et tombe sur la ravine. Peut être je lavais mal serré mais je pense pas.
     

    Pro

    • portable
    • flexible
    • stable
    • excellent qualité
    • robuste

    Contra

    • Prix
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Anonymous

    vor 4 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    4 von 5 Sternen

    Würde dieses Stativ wieder kaufen.

    Gutes und leichtes Reisestativ. Passt in jeden Rucksack und kann vielseitig eingesetzt werden.

    Pro

    • Leicht und stabil
    • Vielseitig einsetztbar

    Contra

    • Schraube vom Stativkopf löst sich ständig
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    mattswidmer

    vor 4 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    1

    0

    5 von 5 Sternen

    Stabiles Stativ auch für schwere DSLR-Kameras

    Auf dem Stativ steht meine Nikon D750 auch mit einem schweren 15-30 2,8 Objektiv stabil. Der Schnellverschluss passt mit all meinen Swiss Arca Schnellwechselplatten. Leichtes und Stabiles Stativ mit einer guten Grösse zum mitnehmen.
    Hatte es vorher mit einem kleineren Gorillapod versucht was aber zuwenig stabil war für meine Kamera + Objektiv-Kombination.
     

    Pro

    • Gewicht
    • Schnellverschluss
    • Stabilität
    • flexibel in der Anwendung
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    stadtkind

    vor 5 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    1

    0

    5 von 5 Sternen

    Phänomenales Produkt zu einem stolzen Preis

    Unglaublich - ich bin tatsächlich begeistert. Gekauft für NIKON D700 mit 24-70 vorne dran und es funktioniert! Einfach hinstellen erscheint mir nicht der Weisheit letzter Schluss, würgt man die drei Beine um ein stabiles Geländer etc. (Würgen bitte wörtlich nehmen...), hat man tatsächlich einen stabilen Kugelkopf für Aufnehmen. Belastungsmässig ist die Nikonkombi aber auch absolute Obergrenze, Profis möchten bitte wegsehen....