Zurück zum Produkt
Sony Playstation 5
667,16 EUR

Sony Playstation 5

Frage zu Playstation 5 - 333297

avatar
Heene01

vor 3 Jahren

Hey Digitec Ich weiss, das Vorbesteller-Chaos wird noch länger bestehen bleiben. Aber etwas wäre doch für Personen, die in der Vorbestellerphase keine ergattern konnten aber schon finanziell beglichen haben zu informieren, wie der aktuelle Stand aussieht. Ich meine, nur auf meiner Kohle zu sitzen, mich aber nicht zu informieren, ist leider nicht befriedigend. Eigentlich wäre es sehr schnell gemacht: Lieber Kunde. Falls Sie vor dem 19.11.2020 bestellt haben, sind sie auf der Liste vermerkt und haben so noch vielleicht (Wichtig das Wort vielleicht!!!) die Chance auf eine Lieferung vor Jahresende. Für alle nach dem 19.11.2020 wird leider keine Lieferung mehr vollzogen bis zur nächsten Lieferungswelle von Sony, die uns leider nicht mehr bekannt ist. Ist doch nicht zu viel verlangt, oder? LG

Avatar
avatar
BiGmasta73

vor 3 Jahren

Hilfreiche Antwort

Wie soll Digitec den informieren, wenn sie überhaupt keine Ahnung haben, Ob, Wenn und überhaupt Wieviel noch dieses Jahr geliefert werden von Sony? Jede Information, ob aus der Luft gegriffen, oder geschätzt oder einfach vermutet würde falsch interpretiert werden und deswegen ist die Info, die Digitec auf Ihrer Homepage gemacht hat selbsterklärend und ausreichend. Ja, es ist nicht zufriedenstellend,

ja, auch ich bin um Minuten an der ersten Welle vorbeigeschrammt, Ja, das ist sehr ärgerlich aber es ist nun mal so, und ob du jetzt vorausbezahlt hast oder nicht ist wurscht, kannst das Geld ja zurücküberweisen lassen, die Tatsache bleibt gleich, alle Vorbesteller (da sind ALLE damit gemeint die noch keine PS5 bekommen haben) werden nach Bestelldatum beliefert, also wenn Du am 20.09. vorbestellt hast und auch schon bezahlt, bekommt es jemand, der noch nicht bezahlt aber am 19.09. vorbestellt hat die Konsole VOR DIR. Kannst dich jetzt darüber aufregen oder einfach hinnehmen oder das Geld zurückvergüten lassen. Its your choice!