Zurück zum Produkt
Schweissnaht aus der Flasche (20 g)
25,64
HG Powerglue Schweissnaht aus der Flasche (20 g)

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

4.6

78 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

26 Rezensionen

  • michaelsgi

    vor 6 Tagen
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    1 von 5 Sternen

    Schlechter Sekundenkleber, hält meine Schuhe nicht

  • habadaschi

    vor 3 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Klebt wirklich

    Mal etwas anderes mit dem Granulat (muss sich umgewöhnen), aber es funktioniert. Die vielen Plastik-Spielzeuge halten immer noch. Mit den herkömmlichen Sekundenklebern habe ich sie zuvor x mal geleimt und sie haben doch nie gehalten. 

    Pro

    • besser als herkömmliche Sekundenkleber
    • Granulat kann davon rieseln beim Kleben

    Contra

    • teuer
  • shadow48

    vor 4 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Stimmt

    Pro

    • Der Kleber ist der beste Sekundenkleber den ich je hatte.
    • Die Bezeichnung Schweißnaht stimmt.
    • Das füllen von Spalten mit dem Füllgranulat ist eine sehr Sinnvolle Ergänzung.

    Contra

    • Das Granulat ist Triky zu Händeln
  • me55me55

    vor 4 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Klebt zuverlässig.

    Meine Kleberfahrung:
    Ich dichtete / klebte einen Riss am Expansionsgefäss für Kühlflüssigkeit (VW LT 31, Jg 77). Das Teil besteht - gottseidank - aus einem Duroplast und kann deswegen gut verklebt werden. Der Behälter steht
    max. unter 1 bar Druck und wird bis ca. 100°C heiss. Unter Druck bläht er sich sichtbar auf, was einen eher nachgiebigen Kleber erfordert.
    Klebstellen aussen und innen sorgfältig aufgeraut, mit Aceton gereinigt und geprimert. Riss aussen abgedichtet, damit das Granulat an Ort bleibt. Wegen der Reaktionswärme dazu ein Stoffklebeband verwendet. In dünnen Schichten (1 - 2 mm) Riss innen, dann auf der Aussenseite aufgefüllt.
    Hier nicht abgebildet ist der grossflächig aussen aufgetragene Glasfaserspachtel, der die Klebstelle mechanisch entlastet.

    Andere Erfahrungen:
    Auch nur wenig Kleber und Granulat am Finger reagierten - ich in der Folge ebenso.
    Die Dämpfe schlugen sich auf meiner teuren Gleitsichtbrille nieder. Die schmierige Schicht war fast nicht mehr entfernbar.
     

    Pro

    • Granulat und Kleber sind gut dosierbar
    • Bedienungsanleitung enthält alle relevanten Informationen

    Contra

    • Problematisch bei geneigten und schwer zugänglichen Klebstellen
    • Nicht ganz harmlos in der Anwendung
    • Teuer, teuer!
  • SonG301

    vor 7 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Hält was es verspricht

    Pro

    • Sekunden schnell Bombenfest
    • Einfache handhabung
  • angrolo79

    vor 7 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Super