Zurück zum Produkt
Genius Pro
135,64
Millennium Genius Pro

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

4.2

22 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

9 Rezensionen

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    MadScientist

    vor 3 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Für Schacheinsteiger super, falls der Spielpartner fehlt

    Ich bin Anfänger im Schach. Der Computer hat eine für Anfänger schön hohe Spielstärke. Dadurch hat man immer einen ebenwürdigen Gegner. Ich spiele eigentlich gerne auf Lichess, aber meine Spielpartner haben nicht immer Zeit für mich und ich möchte auch nicht ständig nur verlieren. Darum brauchte ich jemanden zum "anspielen". Da kam mir dieser Schachcomputer wie gerufen.

    Die Züge wurden für mich immer sehr schnell berechnet, das hat nie länger als drei Sekunden gedauert. Allerdings weiss ich nicht ob das so bleibt, wenn die Spielstärke steigt.

    Unten am Brett sind zwei Staufächer für die Figuren, das find ich ganz cool. Die Anleitung ist gut und verständlich geschrieben. Es liegt auch ein Zettel bei "wir möchten, dass sie immer zufrieden sind, sonst rufen sie hier an..." mit Hotlines für D, CH und AT.

    Die Druckempfindlichkeit der Felder ist klasse, es reicht wirklich, wenn man ganz sanft drückt. :) Die Figuren sind von unten ja auch gefilzt.

    Da lag auch mein einziges Problem bislang: Der erste Computer hatte Figuren, bei denen die Filzung sich unten löste. Für mich wirkte es wie "Die Ware hat zu lang in der Sonne gestanden und sich der Kleber gelöst". Dadurch klebten die Figuren dann mitunter am Brett fest. Ich habe das Gerät also an Galaxus retourniert.

    Dass nicht direkt ein Netzteil dabei ist, ist schade, aber auch keine Tragik. Allerdings müsst Ihr dann auf Langzeitanalysen und Beleuchtung möglichst verzichten. Für unterwegs geht das aber klar.

    Auf dem LC-Display hat jede Figur eine Repräsentation. Die erkenne ich nicht immer gut. Das liegt aber auch daran, weil ich Anfänger bin.

    Ich freue mich schon auf mein Austauschgerät und hoffe, dass die Figuren dann in Ordnung sind.
     

    Pro

    • Spielstarker Computer
    • Schöner Figurensatz
    • Computer spielt schnell
    • Verstaufächer für Figuren an der Unterseite
    • Gute Anleitung
    • Guter Service seitens der Herstellers
    • Druckempfindlichkeit ist super

    Contra

    • LC-Display: Figurenart nicht immer gut zu erkennen
    • Ohne Netzteil, mit sind auch Langzeitanalysen möglich
    • Beim ersten bestellten Schachcomputer war der Filz unter den Figuren verschoben und lose (=klebt)
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    werner.gloor

    vor 5 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Millenium Genius

    Super, auch für Anfänger geeignet!

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    harer

    vor 11 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Was lange wärt wird gut.

    Über 6 Monate Lieferfrist. Wenn ich nicht nachgefragt hätte, hätte mir niemand geschrieben, dass es so lange dauern würde. Eigentlich Schade.

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Rogerfortune

    vor einem Jahr
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    2 von 5 Sternen

    Beschreibung klingt glamuröser als das Gerät wirklich ist

    Laut beschrieb ist es ein super Gerät mit grossem Display. Das Display ist aber sehr schlecht abzulesen. Die Figuren sind auf dem Display kaum zu erkennen. Auch die Textausgabe umfasst nur wenige Buchstaben. Wirkt also sehr billig. Zudem muss man beim verschieben der Figuren von han auf das Spielfeld drücken um dem Computer den Zug zu zeigen.
    Die Spielfiguren sehen Optisch schön aus und das Gerät spielt sehr stark.
    Analysemodus aufgrund magerem Display kaum brauchbar.
    Für Amateure zu einfach und für Profis zu primitiv....
    Lieber ein normales Schachbrett kaufen und gegen eine Handy App spielen....
     

    Pro

    • Kann Schach
    • Preis
    • Schöne, wwertige Figuren

    Contra

    • Zu kleines Display
    • Drukpunkt zu ungenau
    • Fach für Figuren viel zu klein
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    ThierryBuergi

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    1

    0

    5 von 5 Sternen

    Comme commandé et rapide

    Ras

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    jwiss

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    2

    1 von 5 Sternen

    Der Schachcomputer mag eine hohe Spielstärke haben, aber alles andere ist mehr oder weniger beschränkt brauchbar und deshalb für Einsteiger und Lernende keinen Spass.

    Behauptung: Konfortables Menü-System: Die Bedienung ist nicht intuitiv; sie hat den Stand von Digitaluhren aus den1970er Jahren.
    Behauptung: Schachtrainer auch für Einsteiger: Man kann einen Lehrer Modus einschalten. Ist
    eine Funktion ohne Nutzen zum Lernen.
    Behauptung: Grosses Display: Das Display ist gerade mal 4 x 4.5 cm gross. Die Auflösung minimal; die Figuren sind kaum zu erkennen.
    Und so geht es in der Beurteilung betreffend Analyse-Modus und Anzeige der Stellungsbewertung weiter.
    Der Schachcomputer mag eine hohe Spielstärke haben, aber alles andere ist mehr oder weniger beschränkt brauchbar und deshalb für Einsteiger und Lernende keinen Spass. Da gibt es Gratis-App oder Apps für wenig Geld, die in Bezug auf Bedienung, Funktionalität und Spass wesentlich mehr zu bieten haben.