iOS 14.6 ist da: Das sind die Neuerungen auf dem iPhone
News & TrendsSmartphone

iOS 14.6 ist da: Das sind die Neuerungen auf dem iPhone

Jan Johannsen
Hamburg, am 25.05.2021

Die zwei größten Neuerungen von iOS 14.6 setzen Ankündigungen um, die Apple kurz zuvor gemacht hat: Lossless-Unterstützung für Apple Music und Podcast-Abos.

Knapp eine Woche nach der Ankündigung ab Juni über Apple Music auch die verlustfreie Wiedergabe von Songs anzubieten, kommt das nötige Software-Update bereits auf iPhone und Co. Freigeschaltet wird die Lossless-Wiedergabe allerdings trotzdem erst im Juni. Genau wie der Support von Spatial Audio. Und es bleibt dabei: Apples bisherige Kopfhörermodelle unterstützen die Lossless-Variante von Apple Music nicht.

Podcast-Abos

Ebenfalls hatte Apple die Einführung von kostenpflichtigen Podcast-Abos angekündigt. Die Voraussetzungen dafür sind nun mit iOS 14.6 erschienen und bieten Podcastern die Möglichkeit per In-App-Kauf Abos zu verkaufen und Geld zu verdienen. Nicht kostenpflichtig sind weitere Änderungen der Podcast-App: Du kannst nun alle Episoden abspielen, alle Folgen wiederherstellen und Downloads löschen.

AirTags

Auch für die neuen AirTags hält iOS 14.6 Verbesserungen bereit. So kannst du im Lost Modus neuerdings anstelle der Telefonnummer eine E-Mail-Adresse eintragen. Zudem soll ein AirTag jetzt bei Kopplung mit einem NFC-fähigen Gerät die teilweise unkenntlich gemachte Telefonnummer seines Besitzers anzeigen.

  • ReviewSmartphone

    Kampf der Tracker: AirTag vs. Tile vs. Chipolo

Darüber hinaus behebt iOS 14.6 Probleme und Fehler; etwa beim Entsperren mit der Apple Watch oder Leerzeilen in der Erinnerungen-App. Die Anrufsperre-Erweiterung soll wieder zuverlässig in den Einstellungen erscheinen. Außerdem will Apple Probleme bei Anrufen mit Bluetooth-Verbindung behoben sowie eine möglicherweise reduzierte Leistung beim Start des iPhones beseitigt haben.

Und da Apple Music Lossless und die Podcast-Abos nicht nur auf dem iPhone nutzbar sein sollen, sind sie neben Fehlerverbesserungen auch in den Updates auf iPadOS 14.6, macOS 11.4 und watchOS 7.5 enthalten.

38 Personen gefällt dieser Artikel


Jan Johannsen
Jan Johannsen

Content Development Editor, Hamburg

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader