VR-Testdays im digitec Showroom in Zürich – 25. & 26. November 2016
VR-Testdays im digitec Showroom in Zürich – 25. & 26. November 2016
VR-Testdays im digitec Showroom in Zürich – 25. & 26. November 2016
Review

VR-Testdays im digitec Showroom in Zürich – 25. & 26. November 2016

Sandro Hostettler
Sandro Hostettler
Zürich, am 23.11.2016
Diesen Freitag und Samstag (25. & 26. November 2016) kriegst du die Gelegenheit, die PlayStation VR sowie die Oculus Rift im digitec Showroom in Zürich zu testen. Wir freuen uns, dir die virtuelle Welt etwas näher zu bringen.

Die Nachfrage bei unseren Kunden war gross, als wir Ende Juni die HTC Vive zum Testen bereitstellten. Uns war damit klar, dass wir erneut eine ähnliche Veranstaltung durchführen werden, wenn weitere VR-Systeme auf dem Markt sind. Nun ist es endlich soweit.

Unsere Kunden testen die *HTC Vive**Video
News & Trends

Unsere Kunden testen die HTC Vive

Oculus hat die Rift mittlerweile serientauglich gemacht und auch Sony ist mit der Playstation VR nachgezogen. Diese beiden Systeme wollen wir euch diese Woche etwas näherbringen. Wenn du eine Leseratte bist oder dir der Weg nach Zürich zu weit ist, kannst du dich auch in diesen Vergleichs-Beitrag stürzen: Welche VR-Bille ist die richtige für dich?

An den zwei Tagen werden die beiden VR-Systeme ab 10 Uhr im Showroom in Zürich aufgestellt sein. Je nach Ansturm können wir keine Garantie geben, dass jeder Interessierte die VR-Brillen einmal ausprobieren kann.

Wir werden ein paar Games zur Auswahl stellen, die sich für die ersten VR-Erfahrungen besonders eignen. Spezial-Wünsche können wir deshalb möglicherweise nicht erfüllen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.

12 Personen gefällt dieser Artikel


Sandro Hostettler
Sandro Hostettler
Digital Marketing Manager, Zürich
Die digitale Welt hat mich bereits in der Ausbildung zum Informatiker mehr interessiert als viel anderes. So geriet ich früh in den Kontakt mit dem Web und den Sozialen Medien, welche mich nun tagtäglich begleiten. Die Bräune in meinem Gesicht stammt aber nicht vom PC- oder Smartphone-Bildschirm, sondern weil ich gerne in den Bergen bin und mit meinem Gleitschirm der Sonne entgegenfliege: #offline.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren