Garmin Forerunner 735XT Tri Bundle

45 mm, Kunststoff
90%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 5766269

Beschreibung

Verbessere dich mit dem Forerunner 735XT auf der Laufbahn und im Wasser. Diese GPS-Multisport Uhr ist ideal für Sportler, die beim Training und bei Wettkämpfen auf detaillierte Daten zählen...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Hauptfunktionen
automatische Sommerzeit, Find my phone, Kalorienverbrauch, Pulsmessung, Schlafaufzeichnung, Schrittzähler, Smart Notifications, Stoppuhr, VIRB-Fernbedienung, Wecker
Sport- & Freizeitfunktionen
Intensitätsminuten, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Schwimmen (Freiwasser), Triathlon, VO2max
Satellitennavigationssystemtyp
GLONASS, GPS
Betriebssystem Kompatibilität
Android, iOS, Windows Phone
Laufzeit (ohne GPS-Modus)
11 Tage

Testberichte

90%

Durchschnittliche Bewertung 90%

Anzahl Testberichte 2

96%

SFT Wassertauglich

Platzierung 1 aus 2

Testergebnis 1,2 - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2016 - Die Forerunner 735XT ist weniger ein Fitnesstracker für Gelegenheitsläufer als eine ausgewachsene Hightech-Trainingsuhr für Profis. GPS und Herzfrequenzsensor sind eingebaut, zahlreiche Trainingsprogramme wie Laufen, Radfahren oder Kraftsport hinterlegt und dank ihrer Wasserdichtigkeit bis fünf ATM kann sie sogar beim Schwimmen getragen werden. Das macht die Uhr zum perfekten Begleiter für Triathleten. Ein Brustgurt lässt sich ebenfalls mit der Garmin koppeln. Im Alltag gefällt der smarte Zeitmesser, da er seinen Träger optional über neue Whatsapp-Nachrichten, Anrufe, SMS oder Mails informiert und den Text auf dem Display einblendet. Die Akkuflaufzeit liegt bei satten elf Tagen, im Aktivitätsmodus (unter Volllast) reduziert sie sich auf 14 Stunden Dauerbetrieb. Leider verlor die Uhr im Test gelegentlich die Verbindung zum Telefon. Die Connect-App von Garmin ist übersichtlich und lässt den Datenaustausch mit Drittanbietern wie MyFitnessPal zu. Ein netter Bonus: Sie können aus Garmins Connect-IQ-Store alternative Ziffernblätter auf die Uhr laden. 

  • Zahlreiche Modi und Features
  • Leicht und hochwertig
  • Sehr genaues Tracking
  • Verbindung zum Smartphone manchmal instabil
Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Garmin Forerunner 735XT Tri Bundle (45 mm, Kunststoff)
Zum kompletten Testbericht
84%

curved.de Einzeltest

Testergebnis 8,4 von 10 Punkten i

undefined Logo

Ausgabe 01/2017 - Die Garmin Forerunner 735XT ist eine Sportuhr für alle, die es mit dem Training wirklich ernst meinen und nicht nur Joggen wollen. Sie unterstützt und motiviert mit ihren Daten und erweist sich an vielen Punkten als guter Trainer. Als Fitnesstracker für den Alltag wäre sie nicht meine erste Wahl, aber als Alltagsfeature für Laufverrückte ist es eine gute Idee. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Forerunner im Training eigenständig funktioniert und Ihr kein Smartphone dabei mitnehmen müsst.

Die 449 Euro machen deutlich: Die Forerunner 735XT ist kein Gadget für Gelegenheitssportler. Das Run-Bundle mit Puls-Brustgurt kostet 499 Euro und für das Tri-Bundle mit zwei Brustgurten, von denen der eine zum Schwimmen geeignet ist, will Garmin 599 Euro haben.
 

  • Pulsmessung am Handgelenk oder Brustgurt
  • Unterstützung für viele Sportarten
  • Lädt nicht an USB-Anschlüssen am Computer
Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Garmin Forerunner 735XT Tri Bundle (45 mm, Kunststoff)

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren