Google Pixel 2 XL

64 GB, Just Black, 6 ", Single SIM, 12.20 Mpx, 4G
89%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 6664129

Mehr behalten – unbegrenzter Speicher
Dank kostenlosem unbegrenzten Speicherplatz für alle deine Fotos und Videos in Originalqualität musst du nie wieder einen Schnappschuss löschen.

Mehr sehen – Google...

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkukapazität
3520 mAh
Arbeitsspeicher
4 GB
Pixelauflösung
2880 x 1440 Pixels

89%

Durchschnittliche Bewertung 89%

Anzahl Testberichte 12

96%

SFT Einzeltest

Testergebnis 1,2 - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2018 - Google schließt mit dem großen Display im schmalen Gehäuse des Pixel 2 XL zu den Flaggschiff-Smartphones der Konkurrenz auf. Auch im Inneren wird High-End-Hardware wie ein flotter Prozessor und eine tolle Kamera geboten. Dennoch trüben Versäumnisse wie das fehlerbehaftete Display, die etwas unsaubere Verarbeitung und der Verzicht auf kabelloses Laden und erweiterbaren Speicher den Gesamteindruck des teuren Pixel 2. Bei der Software liefert der Suchmaschinen-Gigant ab und bringt mit Lens oder Now Playing praktische Funktionen zunächst exklusiv auf das Flaggschiff. Wo die Prioritäten des Herstellers liegen, wird dadurch schnell klar: Das Pixel 2 soll dem Nutzer mit pfiffiger Software im Alltag zur Seite stehen und nicht mit edler Optik oder übertriebener Hardware protzen. Ein löblicher, wenn auch in der Praxis nicht perfekt funktionierender Ansatz. 

  • Hervorragende Kamera
  • Spitzen-Performance
  • Frisches Design ...
  • ... mit teils unsauberer Verarbeitung
  • Display nicht fehlerfrei
90%

connect Einzeltest

Testergebnis 425 von 500 Punkten - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2018 - Die Ergebnisse austr unserem Testlab können sich sehen lassen, vor allem die langen Akkulaufzeiten: Das Pixel 2 schafft 8:46 Stunden im connect-Nutzungsmix, ein in der 5-Zoll-Klasse exzellenter Wert. Das Pixel 2 XL hält mit 9:13 Stunden sogar fast so lange durch wie der aktuelle Spitzenreiter der connect-Bestenliste, Huaweis Mate 10 Pro. Bei moderater Nutzung sind problemlos auch mal zwei Tage ohne Steckdose drin. Google legt bei beiden Smartphones ein 18-Watt-Schnelllade-Netzteil in den Lieferkarton, das den Akku in etwa 60 Minuten wieder von null auf 70 Prozent bringt. In der Summer reicht es bei beiden Geräten für ein sehr gutes Testergebnis, was in Anbetracht der herausragenden Kameras und des gut abgestimmten Betriebssystems nicht überrascht. Wer sich für ein Pixel-Phone entscheidet, macht nichts verkehrt. Die hohen Preis sind aber abschreckend, zumal es gute Alternativen gibt, die günstiger sind. 

  • hochwertiges Gehäuse mit IP67-Zertifizierung
  • herausragendes Kamerasystem mit Porträtmodus
  • gut auf die Hardware abgestimmtes Betriebssystem mit vielen Google-Extras
  • exzellenter Software-Support über drei Jahre
  • unbegrenzter Cloud-Speicher für Fotos und Videos
  • starke Akkulaufzeit
  • gute Funkeigenschaften
  • OLED mit Blaustich bei schräger Draufsicht
  • keine Speichererweiterung möglich
  • Klinkenbuchse fehlt
  • hoher Preis
79%

Stiftung Warentest Einzeltest

Testergebnis 2,2 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 12/2017 - Im direkten Vergleich mit dem kleineren Pixel 2 bewegt sich das Google Pixel 2 XL auf ähnlichem Niveau, lediglich die Akkulaufzeit ist hier etwas schlechter. Auch fehlt es hier an einem Kopfhörer im Lieferumfang, sodass die Wertung als Musikspieler nur mäßig ist. Ansonsten jedoch hat Google hier ein überzeugendes Smartphone geschaffen, welches dank sehr gutem GPS gerade als Navigationsgerät überzeugen kann. Aber auch seine klassischen Telefoneigenschaften sind als gut zu bewerten, zumal das Smartphone beim mobilen Surfen seine Stärken ausspielen kann. Die verbaute Kamera ist gut, ebenso zeichnet sich das XL durch eine gute Stabilität aus. 

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren