529,99
inkl. MwSt., kostenloser Versand

Google Pixel 6

128 GB, Stormy Black, 6.40 ", SIM + eSIM, 50 Mpx, 5G
87%
Zwischen Di. 16.8. und Fr. 19.8. geliefert
1 Stück beim Lieferanten bestellt.
Artikel 17057739

Farbvariante

Stormy Black
Stormy Black
Carbon Black
Carbon Black
Kinda Coral
Kinda Coral
Sorta Seafoam
Sorta Seafoam

Pixel 6 wird von Google Tensor angetrieben, einem mobilen System-on-a-Chip, welches speziell für Googles branchenführende Anwendungsbereiche im Bereich der KI (Künstlichen Intelligenz) entwickelt wurde...

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkukapazität
4614 mAh
Arbeitsspeicher
8 GB
Kamera Anzahl
Dual Kamera
Pixelauflösung
1080 x 2400 Pixels

100 Tage Rückgaberecht

In den ersten 14 Tagen gilt der gesetzliche Widerruf. Galaxus bietet darüber hinaus eine freiwillige Rückgabe bis zum 100. Tag ab Erhalt.

Gesetzl. Gewährleistung24 Monate

Das defekte Produkt kannst du uns einsenden. Die Versandkosten übernehmen wir.

87%

Durchschnittliche Bewertung 87%

Anzahl Testberichte 9

83%

Stiftung Warentest Smartphones im Test - Das beste Handy für Sie

Platzierung 3 aus 41

Testergebnis 1,9 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 08/2022 - Telefonieren, Nachrichten verschicken, im Internet surfen - für die meisten Menschen ist der Alltag ohne Smartphone kaum denkbar. Umso wichtiger, dass auf die Geräte Verlass ist. Welches Modell Testsieger ist, bei welchen es an der Stabilität oder den Grundfunktionen hapert, das beantwortet der Smartphone-Test der Stiftung Warentest.

41 aktuelle Handys haben sich unserem neuen Prüfprogramm gestellt. Darunter sind Samsungs Flaggschiffe Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra, die neue Version von Apples Mittelklassemodell iPhone SE sowie das Fairphone 4, das Google Pixel 6 und das Oppo Find X5. Auch ein Falthandy ist dabei: das Huawei P50 Pocket.
 

Zum kompletten Testbericht
-

CT Magazin Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 24/2021 - Googles Rechnung, von einer Qualcomm-Architektur zu eigenen Tensor-Chips zu wechseln, geht beim Pixel 6 und 6 Pro auf: Beide Smartphones sind flott und trotzdem hält ihr Akku lange durch. Die KI-Einheit von Tensor ermöglicht zudem neue Funktionen, die es bislang – wenn überhaupt – nur über eine Cloudanbindung gab. Die wichtigsten davon sind die gute Bildaufbereitung der Google-Kamera, die sogar im Dunkeln ansehnliche Fotos macht und die automatische Bildretusche von Google Fotos, die dank KI spielend leicht ungewollte Elemente aus Fotos heraus retuschiert.

Trotz mehr Leistung und anderen Detailverbessungen sind die 6er-Pixel im Einstiegspreis nicht gestiegen und stehen in Sachen Lebensdauer besser da als andere Android-Smartphones: Der Tensor-Chip bietet genug Leistung, um nicht innerhalb kurzer Zeit zur lahmen Ente zu verkommen und Google verspricht monatliche Sicherheitsupdates für fünf Jahre – das gab es bei Googles Android-Telefonen bislang nicht.
 

98%

Foto Hits Einzeltest

Testergebnis sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2022 - Beide Google-Smartphones machen ihre Sache sehr gut. Im direkten Vergleich geht der Sieg aufgrund des besseren Displays und insbesondere des zusätzlichen Teleobjektivs an das Pixel 6 Pro. Wem diese zwei Punkte nicht so wichtig sind, macht aber auch mit dem günstigeren Pixel 6 nichts falsch, denn Prozessor und Kamerasensor sind in beiden Modellen gleich. Dank der guten Foto- und Videoauflösung sowie der „Mitzieher“-Funktion macht das Knipsen nun noch mehr Spaß. Spannend wird bei all der Technik, wie sich die Pixel-Smartphones verkaufen, denn das Design ist wirklich gewöhnungsbedürftig. 

  • Gute Größe, noch handlich und hosentaschentauglich
  • Zwei sehr gute Kameras (Ultra- und Standardweitwinkel)
  • Insgesamt sehr gute Fotoauflösung
  • Gute Entzerrung im Ultraweitwinkelmodus
  • Kabellos laden
  • Tolle Funktionen wie der „Mitzieher“ oder die Langzeitbelichtung
  • Praktische Funktionen wie der „Magische Radierer“
  • Kameras stehen weit aus dem Gehäuse
  • Kein separates Teleobjektiv verbaut
  • Kein SD-Karten-Slot
  • Display etwas flauer als beim Pixel 6 Pro
  • Keine Klinkenbuchse
  • Kein Netzstecker im Lieferumfang

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren