LG OLED55C8

4K, OLED, 2018, 55 "
92%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 7952102

Beschreibung

Perfektes Schwarz sorgt für einen intensiven Kontrast, der viele Möglichkeiten bietet. Dies sorgt für mehr Tiefeneindruck aller Farben und offenbart selbst kleinste Details und Texturen von Bildern – für...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Dynamikumfang
Dolby Vision, HDR, HDR10, HLG
Modelljahr
2018
Hintergrundbeleuchtung
OLED - selbstleuchtend
Betriebssystem
webOS

Testberichte

92%

Durchschnittliche Bewertung 92%

Anzahl Testberichte 7

96%

testbericht.de Einzeltest

Testergebnis 96% - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2019 - Das von LG hier geschnürte Gesamtpaket weiß vollauf zu überzeugen, der OLED55C8 wird jedes Heimkino mit seinen Vorzügen bereichern. Trotz seiner hübschen und sehr flachen Bauweise hat man es geschafft, leistungsfähige Lautsprecher zu integrieren, sodass ein für derartige Fernseher guten Klang das Ergebnis ist. Vor allem aber lebt der OLED-Fernseher von einem erstklassigen Bild mit nahezu perfektem Schwarz und schönen Farben. Wem dies noch nicht genug Unterhaltung bietet, darf sich auf eine Vielzahl an smarten Features und eine große Auswahl an App erfreuen. Dabei ist die Bedienung insgesamt einfach gelöst, zumal der LG beim Umschalten und generell sehr flotte Reaktionszeiten bietet. Unterm Strich ein moderner Fernseher wie er im Buche steht. 

  • Sehr gutes Panel mit perfekten Schwarzwerten und sehr gutem Bild
  • sehr gute Smart TV Funktionen
  • schnelle Reaktions- und Umschaltzeiten
  • einfache Bedienung
  • viele Apps
  • guter Klang für die flache Bausweise
  • Keine analogen Videoanschlüsse
-

CT Magazin Test | LCD versus OLED

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 19/2018 - OLED oder LCD? Kommt auf den Einsatz an! Wer häufig Filme schaut und dabei gern auch HDR-Inhalte, kommt um ein OLED-TV kaum herum. Unsere beiden Testkandidaten sind im Frühjahr mit
2500 Euro gestartet und kosten Mitte August noch 1900 Euro (Sony 55AF8) beziehungsweise 1700 Euro (LG 55C8).
Der allgemeine Preisverfall bei TVs mit organischem Displays deutet darauf hin, dass einige OLED-Fernseher mit vergleichbar guter Bildqualität demnächst für unter 1000 Euro gehandelt werden. Sonys KD-55XF9005 ist von 1800 Euro im Frühjahr bis Mitte August auf 1450 Euro gefallen. Allerdings bekommt man LCD-TVs in dieser Größe auch für deutlich unter 1000 Euro – mit immer noch brauchbarer Bildqualität. Das LCD-TV wirft als Vorteile die höhere Leuchtdichte (wichtig für helle Umgebungen), die etablierte Technik mit langer Lebensdauer und sehr seltenen Einbrenn effekten (allgemein wichtig für TVs) sowie den günstigeren Preis in die Waagschale. Außerdem gibt es LCDs auch mit kleineren Bilddiagonalen unter 1,40 Meter. TVs mit organischem Display werden aktuell erst ab 55 Zoll (1,40 m) angeboten – wer einen kleineren Fernseher braucht, landet deshalb automatisch beim LCD. 

  • ausdrucksstarkes Bild
  • gelungene Sprachsteuerung
  • kein Zappen in der Favoritenliste
  • keine analogen Signaleingänge
Zum kompletten Testbericht
95%

CHIP Online Einzeltest

Testergebnis 95,4% - sehr gut i

Ausgabe 07/2018 - Der LG OLED 55C8 ist einer der wenigen mittelgroßen UHD-TVs, der im Test in jedem Bereich ein gutes Ergebnis erzielt. Insbesondere die Bildqualität liegt dank des kontrastreichen OLED-Panels auf einem exzellenten Niveau. Die Ausstattung ist ebenfalls vom Feinsten und der Sound klingt für einen Fernseher gut, wenngleich etwas flach. Zuletzt gehen auch Stromverbrauch und Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung. 

  • Sehr gutes OLED-Panel
  • Ausgezeichnete Ausstattung
  • Umfangreiche Smart-TV-Funktionen
  • Etwas flacher Klang

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren