Zurück zum Produkt
Nighthawk X4S Mesh Extender (866 Mbit/s, 400 Mbit/s)
Netgear Nighthawk X4S Mesh Extender (866 Mbit/s, 400 Mbit/s)

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

3.8

56 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

Hilfreichste positive vs. negative Rezension

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
scottpedigo

vor 3 Jahren
hat dieses Produkt gekauft

1

0

4 von 5 Sternen

Macht eine Nahtlose Verbingung in der Wohnung

Grundsätzlich tut das Gerät was es sollte, aber ich habe auf etwas mehr Leistung gehofft.

Ich habe eine lange Wohnung mit Betonwänden zwischen den Wohn- und Schlaffteilen. Die 1 GBit Fiber Verbindungsanschluss befindet sich am Ende der Wohnung, an einer Aussenwand des Wohnzimmers, jedoch mein Arbeitzimmer liegt quer auf die andere Seite, also mit der längst mögliche Distanz und mit mehreren Wänden dazwischen.

Ich hatte *vorher* ein TP-Link AC1750 Wi-Fi Range Extender (kein Meshgerät). Mit dem hatte ich öfters Probleme mit der Internetverbindung des Handys. Dies war wohl wegen den separaten Wi-Fi Netzen des Extenders in Zusammenhang mit der Ausgabe der IP Adressen durch die Anschlussbox.

Nun durch ein Mesh-Netzwerk ist das Problem gelöst.

Ich habe es ein bischen übertrieben mit 3 Geräte, eins am anderen Ende des Wohnzimmers neben der Küche, und die anderen zwei je am Ende des Gangs zwischen Wohn- und Schlaffteilen.

In der Nähe des Anschlusses, d.h. ohne Meshgerät dazwischen, habe ich am Handy (Samsung Galaxy 7edge) um die 200 Mbit/s Download und Upload. Das entspricht das maximale mit 5 GHz 802.11ac. Mit 802.11n wäre theoretisch 450 Mbit möglich.

In der Küche, mit einem Meshgerät dazwischen, ist mit um die 100 Mbit die Leistung etwa halbiert. Im Arbeitzimmer kriege ich um die 50 bis 70 Mbit Download und Upload. Wenn ein zweites Handy auch da ist, dann kann die Leistung weiter bis auf 20 bis 40 Mbit senken. Es reicht gerade.

Bei der Einrichtung der Geräte musste ich alles manuel machen. Das erleichtere Verfahren mit dem Knopfdruck und automatischen Verbindungen und Passwortaustausch hat bei meiner Anschlussbox von Internet Group AG nicht funktioniert. Zwar schienen die Geräte einander zu sehen, aber die Verbindung kamm einfach nicht zu Stande. Also, Einleitung holen, Lampen studieren, Netznamen und Passwörter eingeben, 2 GHz und 5 GHz Verbindungen einrichten. Man verwendet das gleiche Passwort wie bei der Anschlussbox. Geräte wie Handy sehen je nur ein WiFi Namen für 2 GHz und 5 GHz, egal wieviele Meshgeräte man installiert.

Die Meshgeräte verbinden sich mit der Anschlussbox über separaten Kanälen, d.h. separat von den Endgeräten wie Handy, Tablet, und PC. Mir ist nicht klar ob und wie sie sich unter einander verbinden.

Ich habe auf bessere Leistung mit mehreren Geräten gehofft, jedoch mit mehr Latenz, wenn die Daten einen Sprung über eine Kette machen müssten. Bei derartiger abfallender Leistung mit steigender Distanz, frage ich mich ob das Mesh wirklich funktioniere, wie ich mir vorgestellt habe.

Ich frage mich auch ob weniger Geräte eigenlich mehr Leistung bringen würde, was würde bedeuten, das zuviele Geräte teilen die Leistung der jeweiligen Frequenz, wenn alle sich mit der Anschlussbox gleichzeitig verbinden. Es gibt kein Übersicht über den Netzwerk.


VS

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
heggiseckli

vor 3 Jahren
hat dieses Produkt gekauft

2

0

1 von 5 Sternen

Unbrauchbar

Absolut unbrauchbar, Extender steht ca. 6 Meter mit Sichtkontakt zu Router. Funktioniert nach der Einrichtung ca. 1 Stunde tip top, dann jedoch verliert er die Verbindung.
Die eingebauten LEDs jedoch zeigen noch volle Verbindung an.

28 Rezensionen

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Olinb

    vor einem Jahr
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Great Extender!

    This is a great extender and works intelligently behind the scenes to create a seamless network in our home. The only disadvantage I found was the lack of the LAN port, which can be very convenient, especially during setup.

    Pro

    • Super powerful
    • High speed
    • reliable
    • pretty nice form for an extender

    Contra

    • No LAN port
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Digisalvi

    vor einem Jahr
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Einfache Installation und funktioniert einwandfrei

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    chatai4052

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Solide et efficace

    Pro

    • Rapide à configurer
    • Rapide à réinitialiser en cas de panne d’électricité
    • Se conjugue facilement avec le routeur principal

    Contra

    • Moyenne portée
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    jefmannsites

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    3 von 5 Sternen

    Moyen

    Même adresse SSID que routeur. Par contre lumières réseau instables en ne sachant pas si l’appareil demeure connecté...

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    MilesGornak

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Excellent produit, je recommande de mettre 100.- pour la qualite plustot que les repeteurs "basiques" a 30.- qui me fonctionnent qu'a moitier

    Installation en 10 secondes, diffusion parfaite dans l'ensemble de la maison

    Pro

    • Facilite d'installation
    • Efficacite
    • Transmission de signal entre le routeur et repeteur invisible

    Contra

    • Un peu grand
    • Les led tres lumineuses
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    michel.beguin

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Très bon produit avec un bon rapport qualité prix

    Cet Extendeur réseau est facile à installer, de plus la configuration via l’ordinateur ou Mac est relativement simple et facile d’accès.