Zurück zum Produkt
Phone (1) (12GB) (256 GB, Schwarz, 6.55 ", Dual SIM, 50 Mpx, 5G)
548,99
Nothing Phone (1) (12GB) (256 GB, Schwarz, 6.55 ", Dual SIM, 50 Mpx, 5G)

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

4.5

136 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

Hilfreichste positive vs. negative Rezension

arboncity

vor 2 Monaten
hat dieses Produkt gekauft

8

0

5 von 5 Sternen

Overhyped aber trotzdem ein sehr gutes Gerät

Klar das Gerät hatte einen riesen Hype. Vor allem um das Design mit dem LED.
Ich empfinde die LED-Rückseite als eine Spielerei und es ist nett anzusehen (Showeffekt). Aber mehr auch nicht, wirklich einen richtigen Nutzen habe ich noch nicht erkannt. Eventuell bietet da Nothing in Zukunft mehr.
Trotz allem finde ich, hat das Smartphone wirklich eine gute Preis-Leistung. Das Display ist sehr schön anzusehen und durch die 120 Hz wirkt alles sehr flüssig. Die Verarbeitung des Phone 1 ist nahezu perfekt. Ich hatte schon viele Smartphones, aber keines das mich so sehr anspricht wie das Phone 1. Es fühlt sich sehr hochwertig an und ist super verarbeitet, alles sitzt. Auch der verbaute Vibrationsmotor ist wirklich hochwertig und jede Vibration (so lustig wie es auch klingt) fühlt sich schön an.

Stock Android mit dem Nothing Launcher.... Perfekt! Keine unnötige Software, keine Werbung in den Apps (wie bspw. bei Xiaomi), einfach ein reines Android. Gefühlt macht es das Phone 1 noch hochwertiger.

Die Gesichtserkennung funktioniert aktuell noch nicht so gut, etwa 50/50-Chance. Aber ich denke das wird bestimmt noch besser.
Auch sonst können immer mal wieder kleine Ruckler oder andere Bugs auftreten, was beim ersten Smartphone einer neuen Firma aber normal ist. Nach dem letzten Update hat sich da schon vieles verbessert.

Der Akku hält sehr gut meiner Meinung nach.

Die Kamera macht gute solide Arbeit, eigentlich genau das, was man in der Preisklasse erwarten kann.
Tipp: mit GCam (Google's Kamera Software) kann man nochmal einiges mehr aus der Kamera rausholen! Super Fotos!!


VS

Mohler87

vor 25 Tagen

4

1

3 von 5 Sternen

Optik Hui, Perfomance Pfui

Das Nothing Phone 1 ist Optisch eins der momentan schönsten Smartphones und auch die Haptik überzeugt.
Leider habe ich grosse Probleme mit der Performance. Apps öffnen oft nur langsam, Eingabe und Wiedergabe leicht verzögert und sonstige Ruckler. Leider ist das für mich nicht akzeptabel und hoffe das die Probleme durch Updates noch behoben werden.
Die Kamera ist im Vergleich zu meinem alten Pixel 6 auch einige Stufen schlechter. Ich würde eher wieder ein Pixel 6, vor allem da der Preis aktuell nicht mehr viel höher ist, empfehlen.

53 Rezensionen

  • r.bertschinger

    vor 6 Tagen
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    4 von 5 Sternen

    Sehr ansprechendes Gerät

    Das Gerät startet sehr schnell. Die Grundeinrichtung ist wie bei Android einfach. Bei verschiedenen Funktionen (HotSpot / Kamera) bin ich noch nicht ganz durch, da macht das gerät nicht immer das, was ich mir vorstelle. Muss da etwas Zeit investieren und mich "einlesen" :-).
    Die Bilder werden sehr gut und können auch problemlos auf Kalendergrösse portiert werden.
    Die zusätzlichen Funktionen (TeamViewer, VPN, Datensync), laufen wie gewohnt bei Android. Einmal eingerichtet und nur noch nutzen ;-)
     

    Pro

    • sehr schnell
    • gute Bilder
    • grosser Speicher
    • Preis- / Leistungsverhältnis ist gut
    • gute Akkuleistung

    Contra

    • gewisse Einstellungen nicht sofort verständlich
    • HotSpot läuft nicht immer auf Anhieb
  • Bruce Lean

    vor 8 Tagen
    hat dieses Produkt gekauft

    1

    1

    3 von 5 Sternen

    Nicht wirklich der Rede wert

    Vor dem Nothing Phone habe ich das Pixel 6 für gut zehn Monate genutzt. Dementsprechend fühlt sich der Wechsel wie ein Downgrade an, obwohl beide Phones Stock Android sind. Aber das Pixel 6 hat einfach geilere Features, welche leider Google-Exclusive sind.

    Was mich am Nothing Phone am meisten stört, ist die Gehäuseform. Die Grösse ist fast identisch im Vergleich zum Pixel 6. Jedoch sind die Kanten nicht abgerundet, was es deutlich unbequemer und schwieriger macht, das Phone einhändig zu bedienen. Dazu kommt noch die Belegung der Buttons. Der durchaus lange Powerbutton liegt auf der rechten Seite, etwas über Gerätemitte. Auf der linken Seite, aber etwas höher platziert als der Powerbutton, liegen die Lautstärkeregler. Weil ja Nothing heftig mit den Glyphs geworben hat und diese tatsächlich ein Hingucker sind, muss man fast das Phone face-down auf den Tisch legen. Dies hat schon oft dazu geführt, dass ich einen Screenshot beim Aufheben des Phones ausgelöst habe, weil die Knöpfe fehlplatziert sind. Zu hause nutze ich auch einen Phoneständer oder -halter und da zeigt sich ein weiteres Mal, dass die Knopfplatzierung einfach schlecht ist.

    Was hat sich Nothing beim Control Center bloss gedacht? Wieso geht ein Sub-Menu auf, wenn ich auf Bluetooth tippe um es ein- oder auszuschalten? Ein unnötiger und äussert nerviger Extraschritt. Der Akku hält bei wenig bis mittlerem Gebrauch (ich nutze daheim das Pixel 6 anstelle des Nothing Phones) gerade mal einen Tag.

    Eye Comfort/Nightlight ist bei mir immer aktiviert und meine Augen merken sofort, wenn dieser aus ist. Trotzdem wird Nightlight ab und zu im Hintergrund deaktiviert, obwohl es im Control Center aufleuchtet. Somit muss ich das Control Center herunterziehen und den Modus zuerst ausschalten und wieder einschalten, damit es wieder funktioniert. Ab und zu erleidet das Phone nach dem Entsperren Framedrops von 120 Hz auf 1 Hz. Der Fehler lässt sich nur beheben, wenn man das Phone wieder sperrt und entsperrt.
     

    Pro

    • Glyphs
    • Praktisch Stock Android
    • 120 Hz

    Contra

    • Div. Bugs
    • Control Center (Bluetooth)
    • Unhandlich, unbequem
    • Button placement ist fragwürdig
    • Akku

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: Phone (1) (8GB) (256 GB, Weiss, 6.55 ", Dual SIM, 50 Mpx, 5G)

  • drigmo

    vor 12 Tagen
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Positiv überrascht!

    Pro

    • Überdurchschnittliche Verarbeitungsqualität
    • Keine Bullshit-Apps vorinstalliert, cleanes Android
    • Akkulaufzeit überdurchschnittlich
    • Vibrationsmotor sehr angenehm
    • Software läuft sehr stabil, keine Ruckler o.ä. (was man teilweise in Foren lesen konnte)

    Contra

    • Kein eSIM
    • Kein USB Charger inkludiert
  • ShooteR_GirL

    vor 14 Tagen
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    3 von 5 Sternen

    Geil aber mit luft nach oben

    Nachdem ich es einige tagen gebraucht habe, muss ich sagen das es irgendwie wie ein teures spielzeug ist... Ja der Glyph ist cool aber... Nützt nichts, ist nur eine beleuchtung die cool ausseht aber das war auch alles. Der Oled display ist sehr gut wenn er nur kein black smearing hätte (genau das gleiche problem von den VA monitore.
    Kann ich das Nothing Phone (1) weiter empfehlen? Nein, kann ich nicht leider und ich würde es nicht mehr kaufen, da gibt es günstigere modelle die viel besser sind. Eigentlich sehr, sehr schade, das concept ist sehr nice aber da ist verbesserung gefragt in der stabilität des android und speziell der oled display sollte kein black smearing haben.
     

    Pro

    • Glyph ist cool
    • Display ist der beste der ich je gesehen habe
    • Kein schnick schnack im android
    • Ökologisch (mit recycle material gebaut)
    • Sehr guter akku
    • Keine überhitzung
    • Definitiv gute geschwindigkeit

    Contra

    • Nicht immer stabil
    • Der eine oder der andere bug
    • Selfie camera lässt jedes pickel als hautkrankheit aussehen!!!
    • BLACK SMEARING!!!

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: Phone (1) (8GB) (256 GB, Schwarz, 6.55 ", Dual SIM, 50 Mpx, 5G)

  • maggotroot

    vor 14 Tagen
    hat dieses Produkt gekauft

    1

    2

    2 von 5 Sternen

    slow and very unpolished software