174,99
inkl. MwSt., kostenloser Versand

Xiaomi Redmi Note 10

128 GB, Graphite gray, 6.50 ", Hybrid Dual SIM, 48 Mpx, 5G
78%
heute geliefert
Nur 3 Stück in unserem Lager
Artikel 15740577
Teilen
Teilen

Beschreibung

Spare Wartezeit beim Laden des Akkus. Die 18 W-Schnellladefunktion in Kombination mit dem 5.000 mAh-Akku mit hoher Kapazität sorgt für dauerhafte Leistung, sodass du deine Zeit am Handy optimal nutzen...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkukapazität
5000 mAh
Arbeitsspeicher
4 GB
Kamera Anzahl
Triple Kamera
Pixelauflösung
2400 x 1080 Pixels

Rückgabe und Gewährleistung

100 Tage Rückgaberecht

In den ersten 14 Tagen gilt der gesetzliche Widerruf. Galaxus bietet darüber hinaus eine freiwillige Rückgabe bis zum 100. Tag ab Erhalt.

Gesetzl. Gewährleistung24 Monate

Das defekte Produkt kannst du uns einsenden. Die Versandkosten übernehmen wir.

Testberichte

78%

Durchschnittliche Bewertung 78%

Anzahl Testberichte 2

80%

CHIP Online Einzeltest

Testergebnis 2,1 - gut i

Ausgabe 08/2021 - Das Xiaomi Redmi Note 10 5G ist ein Mittelklasse-Handy der günstigeren Sorte. Es ist 5G-fähig und überzeugt im Test mit ordentlicher Performance und einem tollen Akku. Die Ausstattung ist insgesamt gut, bietet aber trotz IP53 und 128 GByte Speicher nur wenig mehr als die Konkurrenz. Auch das 90-Hertz-Display bleibt unspektakulär und kämpft mit den typischen LCD-Problemen: Farbdarstellung und Helligkeit. Die Kamera ist mehr schlecht als recht, vor allem bei Schwachlicht, während der sehr ausdauernde Akku sich positiv auf die gute Gesamtbewertung auswirkt. 

  • Akkulaufzeit
  • 5G-Modul
  • Staub- und Wasserschutz
  • Fotoqualität
  • Display mit Schwächen
Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Xiaomi Redmi Note 10 (128 GB, Blue, 6.50 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
75%

Stiftung Warentest 29 Smartphones

Platzierung 17 aus 29

Testergebnis 2,5 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2021 - Update September: 29 neue Handys im Vergleich
Neu im Handy-Test der Stiftung Warentest: 29 aktuelle Smartphones. Darunter das superleichte Carbon Mobile Carbon 1 Mark II. Das „Handy der Zukunft“ (so die Werbung) hat ein Gehäuse aus Carbonfaser und wiegt nur 125 Gramm.
Deutlich weniger als vergleichbare Smartphones aus Metall. Im Test überrascht das neue Carbon 1 aber durch eine andere, ebenso exklusive Eigenschaft, die leider nichts Gutes bringt.

Ebenfalls neu im Test sind die beiden Mittelklassehandys OnePlus 9 (um 700 Euro) und Vivo X60 Pro (um 800 Euro) sowie die preisgünstigeren Geräte Xiaomi Poco F3 (um 360 Euro) und Samsung Galaxy A22 5G (um 270 Euro). Besonders viel Leistung für relativ kleines Geld liefert das Xiaomi Mi 11 Lite 5G (um 380 Euro).

CSR-Test: Wie gehen Handy-Anbieter mit Angestellten und der Umwelt um?
Immer mehr Menschen legen beim Handykauf nicht nur Wert auf die technische Qualität, sondern auch auf soziale und ökologische Aspekte: Werden Angestellte des Handy-Anbieters fair behandelt und bezahlt? Aus welchen Gegenden stammen wichtige Materialien wie Lithium und Kobalt? Wie sehr belastet der Abbau die Umwelt? Wie nachhaltig werden die Geräte produziert? Solche Fragen werden häufig unter dem Kürzel CSR (Corporate Social Responsibility = Unternehmensverantwortung) zusammengefasst. Im CSR-Test Handys hat die Stiftung Warentest untersucht, wie ernst Apple, Samsung und sieben weitere Smartphone-Anbieter das Thema Unternehmensverantwortung nehmen.
 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Xiaomi Redmi Note 10 (128 GB, Blue, 6.50 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren