Die am besten bewerteten Produkte der Kategorie 3D Drucker

Auf dieser Seite findest du eine Rangliste der am besten bewerteten Produkte aus dieser Kategorie. Um dir einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir die wichtigsten Informationen zu den Produkten in der Rangliste bereits für dich zusammengestellt.

1. Creality Ender 3 V2

Der Creality3D Ender 3 V2 ist der langerwartete Nachfolger für den Ender 3 bzw. Ender 3 Pro. Die Ender 3 FDM 3D-Drucker Serie erfreut sich grosser Beliebtheit innerhalb einer ständig wachsenden Community. Die Geräte sind bekannt für ein äusserst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Der neue Ender 3 V2 bietet eine verlässlichere Mechanik mit einfach einstellbarer Zugspannung der Antriebsriemen und einem neuen Display für die intuitive Bedienung. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • sehr einfache Bedienung
  • Druckqualität ist gut
  • Gute Qualität

Contra

  • Lüfter sehr laut. Motoren dagegen fast leutlos.
  • Mitgelieferte Anleitung ist undeutlich, unklar
  • - Netzteillüfter ist laut

2. Creality Ender 3 S1 Pro

Der Creality3D Ender 3 S1 Pro 3D-Drucker überzeugt durch seine hohe Druckqualität mit einem "Sprite"-Direktextruder, einer automatischen CR-Touch-Nivellierung und einer doppelten Z-Achsen-Synchronisation. Die Anwendungsbereiche sind Strukturdesign, künstlerische und fertigungstechnische Drucke sowie Bildung und Forschung. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Direct extruder, Filamentwechsel kinderleicht
  • direct Drive Extruder

Contra

  • Schlechte Qualität
  • UI ein wenig kontraintuitiv
  • Bezüglich Bedienung muss ALLES im Internet zusammengetragen werden

3. FlashForge Adventurer 3

Eine neue Generation im 3D-Druck. Durchdacht, flexible einsetzbar, kompakt und leise!

Der Adventurer 3 ist ultrakompakt gebaut (390 x 340 x 410 mm) und ermöglich
dennoch ein Bauvolumen
von bis zu 150 x 150 x 150 mm. Das moderne Produktdesign mit seinen elegant abgerundeten Kanten
passt perfekt in ihr Büro, Workshop oder wo auch immer Sie den Adventurer aufstellen.
 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Leise da geschlossen
  • einfach zu bedienen
  • Kamera auch ohne Cloud bedienbar!!

Contra

  • Kein Schweizer Netzkabel
  • Es ist nicht die verbesserte Nozzle drauf
  • Darum Probleme mit Drittanbieter-Filament

4. Creality Ender 3 S1

Der Ender 3 S1 ist eine verbesserte Version des sehr erfolgreichen Ender 3. Ausgestattet mit einem modern entwickelten direkten Dual-Gear-Extruder, automatischer Bettnivellierung, 32-Bit-Silent-Mainboard, unter anderem, ist der S1 ein sehr erschwinglicher Drucker. Er verfügt über einen Sprite-Extruder mit einzigartigem Design, mit dem Sie flexible Materialien sofort drucken können. Er ist auch mit einem CR-Touch vormontiert. Der CR-Touch ist ein optischer Bettnivellierungssensor für höchste Genauigkeit. Er verfügt nicht nur über einen optischen Sensor, sondern auch über einen Metalldruckstift, der viel länger hält als die herkömmlichen Polycarbonatstifte. Es verfügt über Dual-Z-Leitspindeln für zusätzliche Stabilität über die X-Achse und einen Synchronriemen, um die Leitspindeln miteinander synchron zu halten. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Zusammenbau ist einfach
  • Gut Druckqualität
  • Automatische Nivelierung

Contra

  • Lüftergeräusche sind etwas lauter als bei anderen Herstellern
  • Preis bei Digitech zu teuer
  • Preis bei Digitech, viel zu teuer

5. Creality CR-6 SE

Der Creality CR-6 SE ist ein 3D-Drucker mit Single Extruder, einem modularen Hotend und Riemenspanner. Dank seines geräuscharmen Trinamic-Controllers mit ATmega-2560 Chipsatz und geräuschlosen Kühlventilatoren ermöglicht der CR-6 SE ein fast geräuschloses Drucken. Ausgestattet mit einer innovativen, nivellierungsfreien Technologie ist dies ein 3D-Drucker, bei dem stets hochpräzise Ergebnisse erzielt werden können. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Ausser Lüfter, relativ leise
  • Wenn er druckt, dann druckt er gut
  • Gute Druckqualität

Contra

  • Katastrophaler Support, Firmware-Updates sind extrem kompliziert
  • sehr langsam, ich habe hier allerdings keinen Vergleich ob andere schneller sind.
  • Anleitung ist etwas minimalistisch

6. Anycubic Mega Zero

3D Druck für Einsteiger. Der Drucker wird als Bausatz vormontiert geliefert.
Anycubic Mega Zero bei IGO3D. Der Anycubic Mega Zero ist ein handlicher FDM (Fused Deposition
Modeling) 3D-Drucker mit Double Gear Extruder, Auto-Resume Funktion. Das Gerät wird als Bausatz geliefert, lässt sich aber in einfachen und gut erklärten Schritten schnell zusammensetzen. Mit einem Druckvolumen von 220 x 220 x 250 mm können die meisten Drucke einfach und zuverlässig realisiert werden. Die 0,4 mm Druckdüse kann auf bis zu 250°C erhitzt werden. Da das Druckbett nicht beheizt ist empfehlet den Drucker jedoch überwiegend in Kombination mit Standard Filamenten wie PLA (Polylactic Acid) oder PET (Polyethylene terephthalate). Hierbei nutzt der Drucker ein offenes Filamentsystem, was bedeutet es können selbstverständlich auch Druckmaterialien bei von Drittherstellern eingesetzt werden. 

Anycubic Mega Zero
3D Drucker
Geprüfte Rückgabe
235,56 EUR zuletzt neu 261,73 EUR

Anycubic Mega Zero

7. Creality Ender 5 S1

Verbessertes Bewegungssystem für eine Beschleunigung von 2000 mm/s² und eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 250 mm/s. Spüren Sie jetzt die Geschwindigkeit und Leidenschaft des 3D-Drucks. Jede X/Y/Z-Achse wird von einem hochpräzisen Schrittmotor angetrieben. Eine Antriebswelle aus Stahl synchronisiert die beiden Riemen der Y-Achse. Drehmomentstarker Y-Achsen-42-48-Motor für reaktionsschnelle und präzise Bewegung. Es verkürzt die Druckzeit für alle Arten von Modellen. Höhere Effizienz und weniger Stromverbrauch. Ein Ganzmetall-Würfelrahmen passt zur klassischen kartesischen Struktur. Die Stabilität wird durch dicke lineare Wellen, zwei Ausleger und Silikonbetthalterungen verbessert. An flexible Filamente angepasste Direktextrusion. Der Ganzmetall-Direktextruder „Sprite“ verfügt über Doppelzahnräder mit einem Übersetzungsverhältnis von 1:3,5. Er liefert eine starke und gleichmässige Extrusionskraft von 80 N. Viel besser für das Drucken mit flexiblen Filamenten wie TPU. Die speziellen "Urus"-Luftkanäle kanalisieren den starken Wind, der von einem grossen 5015-Lüfter erzeugt wird, um das frisch gedruckte Teil direkt zu kühlen. Das aufgebrachte heisse Material härtet und verbindet sich sofort, dadurch weniger Durchhängen oder Verziehen durch Überhitzung. Es gibt insgesamt bessere Überhänge, Brücken und mehr Details. Eine ganz Welt öffnet sich, wenn eine Vielzahl von hitzebeständigen technischen Kunststofffilamenten ins Spiel gebracht werden. Nivellieren Sie das Bett schnell mit der automatischen CR Touch-Nivellierung und Hilfsnivellierung oder stellen Sie die Höhe der Z-Achse mit einer Genauigkeit von 0,01 mm ein. Holen Sie sich die perfekte erste Schicht mit weniger Aufwand. 4,3-Zoll-Touchscreen mit weitem Betrachtungswinkel, feinfühliger Reaktion und einer Benutzeroberfläche mit Registerkarten. Eine Temperatur-PID-Steuerungsseite wurde ebenfalls zur einfachen Einstellung hinzugefügt. Das PC-Federstahlblech hat zwei Kerben und einen Magnetfuss für eine schnelle Installation. Die mattierte PC-Oberfläche führt zu einer perfekten Haftung zum gedruckten Bauteil Und mit einer leichten Biegung lässt sich das Modell auch gleich wieder abnehmen. Eingebautes 350-W-Netzteil. Und keine losen Drähte und Kabel mehr mit der Kabelbaumhülle aus Nylon. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Sehr gute Qualität und Geschwindigkeit
  • Selbst nivilierend
  • Einfache Bedinung

Contra

  • Haftung an Heizbett funktion ungenügend!
  • Ghosting und Wharping

8. 3Doodler Start PLUS 3D PRINTING PEN SPLUS 3D pen 0.77 mm Turquoise, Yellow

Start PLUS 3D PRINTING PEN SPLUS 3D pen 0.77 mm Turquoise, Yellow.

3Doodler Start PLUS 3D PRINTING PEN SPLUS 3D pen 0.77 mm Turquoise, Yellow
3D Drucker
58,99 EUR

3Doodler Start PLUS 3D PRINTING PEN SPLUS 3D pen 0.77 mm Turquoise, Yellow

9. Creality Ender 5 Plus

Der Ender 5 Plus ist eine im Bauraum vergrösserte Version des Ender 5 FDM 3D-Druckers. Der Creality3D Ender 5 Plus ist ein Core-XY FDM 3D-Drucker für Einsteiger, Maker und Hobbyanwender. Im Gegensatz zu anderen Geräten des chinesischen Herstellers, die auf dem Prusa-Design aufbauen, ist der Ender 5 Plus mit einem quadratischen Rahmen ausgestattet. Hierdurch entstehen weniger Vibrationen und die Druckqualität wird erhöht. Gedruckte Modelle sind präziser und haben eine noch bessere Oberflächenqualität.

Der 4,3 Zoll Tochscreen bietet eine intuitive und kinderleichte Steuerung des Geräts zu jedem Zeitpunkt. Die Druckoberfläche des Geräts besteht aus Tempered Glas (gehärtetes Glas). Hierdurch können auch anspruchsvollere Materialien ohne Verzug gedruckt werden. Gegebenenfalls muss allerdings ein Haftvermittler verwendet werden. Der Ender 5 Plus verfügt über einen Filamentsensor, welcher eine leergelaufene Filamentspule erkennen kann und den Druck rechtzeitig pausiert. Im Anschluss an den Materialwechsel kann der Druck nahtlos fortgesetzt werden. Auch nach einem Stromausfall kann dieser 3D-Drucker den Druckjob fortsetzen. Mit einem grossen Bauraum besitzt der Ender 5 Plus hervorragende Voraussetzungen für grössere Druckobjekte und Projekte. Durch einen BL-Touch Sensor lässt sich das Druckbett des Geräts einfach automatisch kalibrieren. Die doppelten Z-Achsen an der rechten, sowie linken Seite des Druckbetts sorgen für eine hohe Stabilität und weniger Vibrationen und Spiel in der Mechanik.
 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • sehr gross und aus stabilem aluminium
  • Aufbau einfach, idealerweise für Anfänger
  • Sehr grosses Print Fläche

Contra

  • Er ist laut
  • Laute A4988 Treiber

10. Creality K1 Max

Genau wie der K1 Drucker erreicht der K1 Max eine Stufe der Druckgeschwindigkeit, jedoch mit dem grossen Bauvolumen von 300 x 300 x 300 mm. K1 Max verwendet eine KI-Kamera, um das Versagen von Spaghetti, Fremdkörper, Trümmer usw. zu überwachen. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Schneller Druck
  • Schnelle Druckgeschwindigkeit

Contra

  • ist eher etwas laut wegen der guten Kühlung
  • Slicing Software
  • Creality Slicer verbesserungsfähig, viel besser ist der Orca-Slicer