Zurück zum Produkt
Disto X4 (150 m, 635 nm)
367,20
Leica Disto X4 (150 m, 635 nm)

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Gesamtbewertung

4.9

7 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

4 Rezensionen

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    a.schmid1

    vor 11 Monaten
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Robustes Distanzmessgerät

    Pro

    • für Innen- und Ausseneinsatz
    • einfache Anwendung
    • verschiedene math. Funktionen
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    HäschTäg

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    0

    5 von 5 Sternen

    Standardausrüstung für jedes Vermessungsfahrzeug

    Pro

    • Horizontalreduktion
    • 20 Speicherplätte
    • Camera + Zoom

    Contra

    • Preis
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    e.sefer

    vor 2 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    0

    1

    4 von 5 Sternen

    Zu groß

    Etwas zu groß

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Anonymous

    vor 3 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    3

    1

    5 von 5 Sternen

    Perfektes Laser-Distanz-Messgerät

    Ein perfektes Laser-Distanz-Messgerät
    um auf dem Millimeter genau die Räume meiner Wohnung und die Baustelle unseres neuen Haus auszumessen.
    Das Gerät wird mit zwei normalen 1.5V-AA Batterien versorgt. Das Gehäuse macht
    einen sehr soliden Eindruck, ist gut verarbeitet und liegt gut in der Hand. Es braucht kein Schutz, da es selbst schon mit Gummi an den Ecken und Kanten ummantelt ist.
    Die Bedienbarkeit ist intuitiv, nach einem Tag und ein wenig Übung konnte ich alle mögliche Messungen machen.
    Mehrer Messungen können direkt vom X4 mathematisch addiert oder subtrahiert werden.

    Interessant ist auch ein Dauermessfunktion, wobei man das Gerät hin und her schwenken kann und es dann den minimalen oder maximalen Distanzwert im Display anzeigt.

    Die zugehörige App auf dem iPhone (gibt’s auch für Android) funktioniert gut.
    Nach dem ersten koppeln via Bluetooth wurde automatisch die aktuellsten Software-Updates auf das X4 übertragen, was ein paar Minuten dauerte. Danach konnte ich ohne Probleme meinen Hobbyraum in allen Richtungen vermessen, auch Türe und Fenster. Das Smartphone übernimmt die Messungen und kann sie dann in einer 2D- und 3D-Darstellung anzeigen.