Garantierichtlinien

Gewährleistungs- und Herstellergarantieinformationen

Sollte ein Produkt defekt sein und es sich um einen Gewährleistungs- oder Herstellergarantiefall handeln, ist das Kundenkonto Ihre erste Anlaufstelle. Im Kundenkonto finden Sie in den Details Ihrer Aufträge unter "Bestellungen" alle benötigten Informationen zur Erfassung eines Gewährleistungs- oder Herstellergarantiefalls. Dazu gehören Kaufbelege, das Kaufdatum, die noch laufende Dauer der Gewährleistung beziehungsweise der freiwilligen Herstellergarantie und das genaue Vorgehen.

Für einen reibungslosen Verlauf ist eine Registrierung des Defekts im Onlineshop über die Bestellung oder über Rückgabe und Garantie notwendig. Alle benötigten Angaben finden sich in diesem Rückgabeprozess.

Stellt sich bei der Prüfung des defekten Produkts heraus, dass die Behebung des Defekts nicht unter die Gewährleistungs- oder Herstellergarantieleistungen fällt, so können Sie auf eigene Kosten einen „Reparaturauftrag ausserhalb Garantie“ erteilen. Verzichten Sie darauf, bekommen Sie das nicht reparierte Produkt zurückgesendet oder es wird entsorgt. Angefallene Kosten für die Prüfung des Geräts können Ihnen verrechnet werden.

 

Rücksendungen

Viele Hersteller bieten freiwillige weitergehende Garantieleistungen. Sie haben dazu eigene Servicestellen, die Sie als Kunde direkt beanspruchen können. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall den Artikel direkt an diese Servicestelle einzusenden oder vorbeizubringen. Sie profitieren in jedem Fall von einer schnelleren Garantieabwicklung und direkten Kontaktmöglichkeiten zum Hersteller.

Rücksendungsmöglichkeit an den Hersteller finden Sie ebenfalls in ihrem Kundenkonto über die Bestellung oder über Rückgabe und Garantie. Wir bitten Sie die geforderten Informationen im Kundenkonto anzugeben. Legen Sie in jedem Fall eine genaue Fehlerbeschreibung sowie den Kaufbeleg bei und verpacken Sie den Artikel ordentlich.

Weitere Informationen zu Gewährleistung, Herstellergarantie und Rücksendungen entnehmen Sie unseren geltenden allgemeinenen Geschäftsbedingungen