Huawei Y6 2017

16 GB, Gray, 5 ", Hybrid Dual SIM, 13 Mpx, 4G
77%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 6354092

Beschreibung

Mehr Power für Dich
Mit seinem grossen 3.000 mAh Hochleistungs-Polymer-Akku und seiner intelligenten Energiespar-Technologie hat das HUAWEI Y6 2017 genug Power, um satte 1,5 Tage mit nur einer Aufladung...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkukapazität
3000 mAh
Arbeitsspeicher
2 GB
Kamera Anzahl
Single Kamera
Pixelauflösung
1280 x 720 Pixels

Testberichte

77%

Durchschnittliche Bewertung 77%

Anzahl Testberichte 4

72%

connect Schnäppchen oder Schrott

Platzierung 8 aus 9

Testergebnis 353 von 500 Punkten - befriedigend i

undefined Logo

Ausgabe 11/2017 - Die solide Vorstellung im Labor lässt sich mit punktuellen Abstrichen auf den Gesamteindruck übertragen. Gelegenheitsnutzer erhalten mit dem Y6 ein handliches, gut ausgestattetes Android-Phone, das zwar nicht "aldinativlos" ist, aber durchaus Spaß bringen kann.

  • gefälliges, ergonomisches Design
  • klassengerechte Hardware
  • gemessen am Preis gute Ausstattung
  • flüssige Bedienung
  • viele Extras wie Rekorder, Radio vorinstalliert
  • gute Sende- und Empfangsleistungen
  • individuell belegbare Zusatztaste
  • 5-Zoll-HD-Display mit mittelmäßiger Helligkeit
  • veralteter Software-Stand (Android 6.0 und EMUI 4.1)
  • überschaubare Ausdauerwerte
  • mittelmäßige Fotoqualität
Zum kompletten Testbericht
86%

Tariftipp Einzeltest

Testergebnis 86,0% - gut i

undefined Logo

Ausgabe 08/2017 - Das Huawei Y6 2017 ist ein typisches Einsteiger-Handy mit solider Grundleistung und einigen Schwächen. So ist eine nicht mehr aktuelle Android-Version installiert und die eigentlich gute Kamera hat manchmal Aussetzer beim Scharfstellen. Das kein Fingerabdrucksensor an Bord ist und der Akku keine QuickCharge-Funktion bietet ist angesichts des Preises hingegen zu verkraften.

Natürlich gibt es aber auch positive Dinge zum Y6 2017 zu vermelden: Das Handy ist angenehm kompakt, liegt gut in der Hand und hat eine - abgesehen vom Autofokus - ganz gute Kamera. Der Preis ist noch günstig, allerdings gibt es für knapp 180 Euro deutlich bessere Smartphones. Man kann jedoch getrost davon ausgehen, dass die UVP nicht lange "halten" wird. Vermutlich wird sich das Y6 2017 bei unter 130 Euro einpendeln, das wäre dann auch ein angemessener Preis.

Alles in allem hatten wir vom Y6 2017 etwas mehr erwartet. Das darf Huawei gerne als Kompliment ansehen, denn die letzten von uns getesteten Smartphones aus dem Hause Huawei waren allesamt richtig gut und vor allem im Vergleich zum Wettbewerb richtig günstig. Das Y6 2017 kann da leider nicht ganz mithalten...
 

  • gute Kamera
  • kompakte Bauweise
  • günstiger Preis
  • kein aktuelles Android
  • kein Fingerabdrucksensor
  • Akku ohne Quickcharge
70%

inside-handy.de Einzeltest

Testergebnis 3 von 5 Sterne i

undefined Logo

Ausgabe 08/2017 - Für wen ist das Huawei Y6 (2017) geeignet? Diese Frage stellen sich gerade viele Nutzer, die zum Beispiel direkt in den Aldi-Filialen vor dem Gerät stehen. Die Antwort nach dem Test der Redaktion von inside-handy.de: anspruchslose Nutzer, die das Huawei Y6 (2017) nur eine begrenzte Zeit nutzen wollen. Die Liste der potenziellen Käufer, denen das Handy nicht ans Herz gelegt wird, wird also lang. So sollten Kunden die Finger vom Y6 (2017) lassen, die anspruchsvolle Aufgaben bewältigen wollen, einen treuen Begleiter für die nächsten Jahre suchen oder auch ein schickes Handy mit edler Anmutung und Haptik ihr Eigen nennen wollen. Dazu sollten Menschen, die gerne Musik hören, Abstand halten. Die Gründe für die doch zahlreichen Einschränkungen sind klar: Das Huawei Y6 (2017) besitzt eine ältere Software, ein rustikal designtes Gehäuse und einen schlappen Prozessor.

Zwei Stärken gehend dabei etwas unter: Der Akku ist ein treuer Geselle und die Bedienhilfen, speziell der Easy Key, können sehr gut gefallen. Positiv fallen neben dem günstigen Preis, die Robustheit und die gute Verarbeitung auf. Dazu gibt es beim aktuellen Aldi-Angebot mit dem beigelegten Zubehör und dem Aldi Starterset mit SIM-Karte für Aldi Talk und 10 Euro Guthaben das Rundum-Sorglos-Paket für Einsteiger in den Smartphone-Markt.
 

  • guter Akku
  • schöne Bedienungshilfen
  • stabile Verarbeitung
  • miese Multimedia-Sektion
  • schlapper Prozessor
  • altbackene Software

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren