Die besten Sony Produkte der Kategorie Kamera

Auf dieser Seite findest du eine Rangliste der besten Produkte von Sony aus dieser Kategorie. Um dir einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir die wichtigsten Informationen zu den Produkten in der Rangliste bereits für dich zusammengestellt.

1. Sony Alpha 6400

Die kompakte Kamera mit APS-C Sensor ist nicht nur die mit dem schnellsten Autofokus ihrer Klasse, sie verfügt auch über einige Funktionen, die den Autofokus inSachen Präzision noch besser machen - wie Real Time Augenautofokus und Real Time Tracking. Damit dem Fotografen trotz treffsicherem Autofokus kein Motiv entgeht, macht die Alpha 6400 auf Wunsch bis zu elf Bilder pro Sekunde bei automatischer Schärfenachführung. Diese Generation des BIONZ X Prozessors ist für die exzellente Bildqualität verantwortlich - bei Fotos wie auch 4K Videos. Der Touch Screen auf der Kamerarückseite ist 180 Grad drehbar. Alles zusammen macht die Kamera zu einem exzellenten Werkzeug für Kreative - egal ob Profi, ambitionierter Amateur oder Vlogger.

Der Autofokus der Alpha 6400 greift innerhalb von 0,02 Sekunden. Kein Wunder, denn die Kamera verfügt über einige Extras, die sonst nur den Vollformatkameras Alpha 9, Alpha 7 III und Alpha 7R III vorbehalten sind. Mit jeweils 425 Phasen- und Kontrastautofokuspunkten, die nah beieinander über rund 84 Prozent der Sensoroberfläche verteilt sind, deckt die Kamera den grössten Teil des Sucherbildes ab. Gemeinsam mit der Power des BIONZ X Prozessor berechnet die Kamera zuverlässig die Position des Motivs im Fokus und führt entsprechend den Schärfepunkt mit - ganz gleich, wie schnell sich das Motiv bewegt.

Mit dem Real Time Augenautofokus entwickelt Sony den bekannten Augenautofokus gezielt weiter. Mithilfe künstlicher Intelligenz verarbeitet die Alpha 6400 die Positionsinformationen für beide Augen und berechnet die nächste Position voraus. In allen Autofokus-Modi erkennt die Kamera nun automatisch die Augen des Motivs und stellt darauf scharf, sobald der Fotograf den Auslöser halb durchdrückt. Im AF-C und AF-A Modus kann der Fotograf manuell wählen, ob die Kamera auf das linke oder rechte Auge scharfstellen soll. So kann sich der Fotograf ausschliesslich auf die Motivkomposition konzentrieren. Die Kamera erledigt den Rest. Ab Sommer 2019 wird es zudem per Firmware Update die Augenautofokus Funktion speziell für Tiere geben - perfekt für Stubentiger und die freie Wildbahn.

Real Time Tracking ist eine weitere Spezialität der Alpha 6400. Dank des aktuellsten Algorithmus‘ von Sony plus künstlicher Intelligenz kann die Kamera einen Gegenstand, der einmal in den Fokus gerückt wurde, extrem präzise verfolgen. Die Objekterkennung bezieht Farben, die Entfernung, Muster wie die Helligkeit sowie räumliche Informationen in die Bewegungsvorausberechnung ein. Das Ergebnis: Einmal erfasst, lässt der Autofokus sein Motiv nicht wieder los.

Mit elf Bildern pro Sekunde bei automatischer Schärfenachführung und mechanischem Verschluss sowie maximal acht Bildern pro Sekunde bei voller Schärfenachführung bei elektronischem Verschluss im geräuschlosen Modus ist die Kamera nicht nur schnell in Sachen Autofokus, sondern auch, wenn es um Serienbilder geht. Auf Wunsch schiesst sie 116 JPEG Fotos oder 46 RAW Fotos infolge.

Mit dem 24,2 Megapixel APS-C Sensor und dem weiterentwickelten BIONZ X Prozessor kann es die Alpha 6400 mit jeder Shooting-Situation aufnehmen. Der normale ISO Bereich findet bei ISO 32.000 seine Grenze, ist aber auf ISO 102.400 erweiterbar.
Gefüttert mit einigen Bildverarbeitungsalgorithmen der Vollformatkameras von Sony, gelingt es der Alpha 6400, das Rauschniveau niedrig und die Detailauflösung hoch zu halten.
 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Toller Autofokus
  • Gute Bildqualität
  • Qualität der Fotos

Contra

  • (Kein IBIS)
  • Bedienmöglichkeiten eingeschränkt
  • Menüführung in den Einstellungen
Sony Alpha 6400 (16 - 50 mm, 24.20 Mpx, APS-C / DX)
Kamera
805,83 EUR

Sony Alpha 6400

16 - 50 mm, 24.20 Mpx, APS-C / DX

2. Sony Alpha 7 III

Der neuste Zuwachs in der Alpha 7 Familie von Sony ist ein echter Allrounder. Der rückwärtig belichtete Exmor R CMOS Vollformatsensor mit 24,2 Megapixeln ist extrafür die Kamera neu- und der Bildprozessor weiterentwickelt worden. Die α7 III deckt mit ISO 100 bis 51.200 einen extrem grossen Empfindlichkeitsbereich ab. Der Sensor hat mit 15 Blendenstufen einen hohen Dynamikumfang. Das Autofokussystem kann sich mit den optimalsten im Markt messen. Die 693 Phasen-Autofokus-Punkte decken gemeinsam mit 425 Kontrast-Autofokus-Punkten rund 93 Prozent der Sensoroberfläche ab. Der Autofokus greift auch mit Augenerkennung schnell und zuverlässig. Serienaufnahmen sind mit bis zu zehn Bildern pro Sekunde und mechanischem Verschluss möglich - auf Wunsch auch völlig geräuschlos bei kontinuierlicher Schärfenachführung.5-Achsen-Bildstabilisator, hochauflösende 4K Videoaufnahmen und eine starke Akkulaufzeit von 710 Aufnahmen runden die Spezifikationen ab. Für mehr Freiheit bei der Bedienung sorgen der von der α7 III bekannte Joystick und zwei SD-Kartenslots.
Der neu entwickelte rückwärtig belichtete Exmor R CMOS Bildsensor mit 24,2 Megapixeln plus Front-End-LSI stehen für ultrahohe Bildqualität und Geschwindigkeit. Die Ausleseschnelligkeit des Bildsensors hat Sony effektiv verdoppelt. Dank aktualisiertem BIONZ X Prozessor steigt auch die Verarbeitungsgeschwindigkeit der Bilder im Vergleich zur α7 II um das 1,8-fache. Ein ISO Bereich von 100 - 51.200 (erweiterbar auf ISO 50 - 204.800 für Fotos), ein Dynamikumfang von 15 Blendenstufen und deutlich verbesserte Hauttöne und naturgetreuere Farben sprechen hier für sich. 14-Bit-RAW sind für die α7 III selbst bei geräuschlosen Serienaufnahmen kein Problem. Der 5-Achsen-Bildstabilisator gleicht bis zu 5,0 aus.
Die neue α7 III ist in der Lage, bis zu zehn Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung mit kontinuierlichem Autofokus auf die Speicherkarte zu bringen. Insgesamt reicht der Puffer für bis zu 177 Standard-JPEG-Bilder, 89 komprimierte RAW-Bilder oder 40 unkomprimierte RAW-Bilder. Der High Speed-Modus ist entweder mit mechanischem Verschluss oder auch absolut geräuschlos möglich. Selbst im Live-View-Modus sind Serienaufnahmen mit bis zu acht Bildern pro Sekunde mit minimaler Verzögerung im Sucher oder auf dem LC-Display möglich.
Für noch mehr Komfort können alle wichtigen Kamerafunktionen jederzeit angepasst werden - oder auch während Bildserien auf die Speicherkarte geschrieben werden. Dazu gehören der Zugriff auf die Menütasten „Fn“ (Funktion) und „Menu“ (Menü), die Bildwiedergabe und einige andere Parameter - einschliesslich der Bildbewertung und anderer Funktionen, die die Bildsortierung vor Ort erleichtern.
 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Super lowlight Bildqualität
  • Schneller Autofokus
  • Super Akkulaufzeit

Contra

  • Menu immer noch Typisch Sony ( aber man gewöhnt sich daran )
  • Sucher und Monitor deutlich schlechter als bei der A7rIII
  • 90% der Objektive für Vollformat sind zu schwer
Sony Alpha 7 III (28 - 70 mm, 24.20 Mpx, Vollformat)
Kamera
1799,– EUR

Sony Alpha 7 III

28 - 70 mm, 24.20 Mpx, Vollformat

3. Sony ZV-1F

Die Sony ZV-1F Vlog Compact Camera ist die perfekte Kamera für den Einstieg ins Vlogging. Von sozialen Medien bis hin zu YouTube-Videos bietet diese Kamera einehervorragende Bild- und Tonqualität. Egal, wo Sie aufnehmen, zeigen Sie sich von Ihrer Seite. Schnelles und intuitives Vlogging mit neigbarem Touchscreen, Autofokus mit Augenerkennung für gestochen scharfe Videos, Produktpräsentationseinstellung für Produktvorstellungen und Bokeh-Taste, um den Hintergrund verschwimmen zu lassen.

Grossartige Video-Aufnahmequalität mit 4K und Zeitlupe in Full HD (bis zu 4-fach verlangsamt) sowie ein scharfes 20-mm-Weitwinkelobjektiv und Profilbilder (Filter) ermöglichen die Erstellung mitreissender Videoclips. Mit dem direktionalen Mikrofon auf der Kamera (einschliesslich Windschutz) verleihen Sie Ihrer Stimme auch in windigen Umgebungen Gehör. Alternativ können Sie auch ein Mikrofon von Sony anschliessen.

Verbinden Sie Ihre Kamera mithilfe der Imaging Edge Mobile + App nahtlos mit Ihrem Smartphone und übertragen Sie hochwertige Clips in Sekunden. So können Sie sie ganz unkompliziert mit Ihren Freunden oder auf Social Media teilen. Lust auf Streaming? Die Kamera einfach in Ihren Computer anschliessen und sie als Webcam verwenden.

Im Rahmen des Road to Zero-Programms, der Umweltinitiative von Sony, die die Umweltbelastung jedes Produkts auf Null senken soll, wurde die ZV-1F zum Teil aus recyceltem Plastik hergestellt. Für die Verpackung wird ausserdem weniger Plastik verwendet und die Fasern des Windschutzes bestehen ausschliesslich aus recyceltem Polyester.

Verwenden Sie die ZV-1F mit dem GP-VP2BT Griff und geniessen Sie ein stabileres, intuitiveres und angenehmeres Vlogging-Erlebnis. Der Aufnahmegriff lässt sich auch als Stativ oder als Verlängerung Ihres Armes nutzen, um horizontale wie vertikale Inhalte zu filmen. Er ist somit perfekt für alle, die ihre Kamera mit sich tragen möchten.
 

Sony ZV-1F (20 mm, 21 Mpx, 1")
Kamera
489,– EUR

Sony ZV-1F

20 mm, 21 Mpx, 1"

4. Sony Cyber-shot DSC RX100 VII

Die Kamera im Taschenformat überzeugt mit einem Bildprozessor der neuesten Generation, einem Einzelbild-Serienaufnahmemodus mit bis zu 90 Bildern pro Sekunde, Echtzeit-Trackingund einem Augenautofokus in Echtzeit für Filmaufnahmen. Mit der RX100 VII setzt Sony seine preisgekrönte RX Kameraserie fort. Durch die Verwendung von Technologien, die für Sonys spiegellose Vollformatkamera Alpha 9 entwickelt wurden, bietet die RX100 VII die Leistung einer Vollformatkamera der Profi-Klasse - im handlichen Design einer Kompaktkamera. Das Herzstück der neuen RX100 VII bilden der neu entwickelte Exmor RS CMOS-Bildsensor 1.01 und der BIONZ X Bildprozessor der neuesten Generation. Diese Kombination eröffnet eine neue Dimension im Bereich der Autofokusleistung und Geschwindigkeit, die so bisher nur bei der Alpha 9 zu finden war. Dank des ZEISS Vario-Sonnar T Zoomobjektiv (24-200 mm2 F2,8-4,5) mit starkem Zoom ist die RX100 VII für Fotoenthusiasten und Profis gleichermassen flexibel und vielseitig für alle Aufnahmeszenarien einsetzbar. Die RX100 VII ist mit weltweit führenden3 357 AF-Phasendetektionspunkten und 425 AF-Kontrastdetektionspunkten ausgestattet. Darüber hinaus erzielt sie durch die optimierte Objektivantriebssteuerung die weltweit schnellste AF-Geschwindigkeit3 von 0,02 Sekunden4. Die deutlich verbesserte AF-/AE-Tracking-Leistung bei Serienbildaufnahmen5 ermöglicht bis zu 60 AF-/AE-Berechnungen pro Sekunde6 und erfasst schnelle Bewegmotive mit 20 Bildern pro Sekunde7 - so lässt sich jeder Moment schnell und scharf festhalten. Uneingeschränkte Live-Ansichten ohne Blackouts8 sind mit dem neuen Bildsensor selbst bei Serienbildaufnahmen mit 20 Bildern pro Sekundemöglich - das entspricht der Leistung der Alpha 9. Zudem ist die RX100 VII mit einem neuen Einzelbild-Serienaufnahmemodus9 ausgestattet, dieser ermöglicht mit einem Anti-Distortion Shutter eine perfekte High-Speed-Aufnahme im JPEG-/RAW-Format mit bis zu 90 Bildern pro Sekunde10. Mit dem Einzelbild-Serienaufnahmemodus lassen sich Motive in schneller Bewegung wie bei einer Einzelaufnahme erfassen - die Kamera erstellt jedoch sieben verschiedene Aufnahmen welche bei 90, 60 oder 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen wurden, sodass der Nutzer das perfekte Bild auswählen kann. Die RX100 VII ist die erste Kompaktkamera mit hochentwickeltem Echtzeit-Tracking und Echtzeit-Augenautofokus. Beim Echtzeit-Tracking kommt der neueste Algorithmus von Sony mit KI-basierter Objekterkennung zum Einsatz. So wird sichergestellt, dass Motive stets scharfgestellt sind, auch bei der Motivauswahl per Touchbedienung auf dem Display. Der Echtzeit-Augen-AF ist die neueste Version der Augen-Autofokus-Technologie von Sony, die ebenfalls mittels KI die Augen des Motivs erfasst und gesammelte Daten verarbeitet. Dank optimierter Genauigkeit, Geschwindigkeit und Tracking-Leistung des Augen-AF bei Menschen und Tieren, können sich Fotografen ganz auf die Bildkomposition konzentrieren. Die RX100 VII ist so kompakt und leicht (ca. 302 g/102 mm x 58 mm x 43 mm13), dass sie in jede Tasche passt und auch dort eingesetzt werden kann, wo andere Kameras zu gross sind. Trotzdem bietet sie eine Vielzahl an Profi-Funktionen welche perfekt für Filmaufnahmen unterwegs, zum Beispiel zum Vlogging, geeignet sind: Integrierte 4K Filmaufnahmefunktion mit vollständiger Pixelauslesung ohne Pixel-Binning mit hoher Bitrate14 in XAVC S-Format. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Klein und kompakt
  • Klein (gut zum Mitnehmen)
  • Sehr gute Bildqualität

Contra

  • Der Akku ist SEHR schnell leer!
  • hoher Akkuverbrauch
  • Kein externer Ladegerät
Sony Cyber-shot DSC RX100 VII (24 - 200 mm, 20.10 Mpx, 1")
Kamera
1283,71 EUR

Sony Cyber-shot DSC RX100 VII

24 - 200 mm, 20.10 Mpx, 1"

5. Sony Alpha ZV-E10

Die Vlogging-/Systemkamera bietet 4K-Videoqualität und einfache Bedienung. Die Kamera wurde für die Erstellung von Content entwickelt und verfügt über Funktionenwie einen seitlich ausklappbaren Touchscreen, der sich ideal für Selfie-Aufnahmen eignet, ein Richtmikrofon, eine Bokeh-Taste und einen Modus für Produktpräsentationen. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • kann sehr vieles, klein
  • Einfache Handhabung
  • E Mount

Contra

  • Rolling Shutter Effekt im 4K-Modus ist sehr extrem
  • Crop bei Bildstabilisierung
Sony Alpha ZV-E10
Kamera
608,15 EUR

Sony Alpha ZV-E10

6. Sony Alpha 7C

Nutze die Leistung eines professionellen, rückseitig beleuchteten Vollbild-CMOS-Sensors in einem leichten und kompakten Gehäuse.

Mit ca. 24 MP, 4K-Filmaufzeichnung,
ISO-Bereich von 100-51200 kann die Alpha 7 C in allen Beleuchtungssituationen erstaunlich detaillierte Fotos und Videos aufnehmen.

Halte dein Motiv dank des anerkannten Echtzeit-Autofokus-Systems von Sony, das sogar den Fokus auf die Augen (Menschen und Tiere) sowie im Videomodus (Menschen) verfolgen kann, immer scharf.

Eingebaute Bildstabilisierung mit bis zu 5 Blenden, variablem Winkel und berührungsempfindlichem Bildschirm, Z-Akku für mehr Ausdauer, digitales Audio-Interface mit Mikrofon- und Kopfhörerbuchse sowie verbesserte Staub- und Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Lade die Imaging Edge-Anwendung von Sony kostenlos auf Ihr Smart-Gerät herunter, mit der du deine Inhalte einfach teilen und streamen kannst.
 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • erstklassiger Autofokus mit Echtzeit Tracking
  • Kompakt und leicht

Contra

  • Sucher nur für rechts-äugiger gebrauch vorteilhaft
  • keine "C"-Tasten (Customized)
  • Leichtes Objektiv länger als 60mm fehlt im System
Sony Alpha 7C (28 - 60 mm, 24.20 Mpx, Vollformat)
Kamera
1870,44 EUR

Sony Alpha 7C

28 - 60 mm, 24.20 Mpx, Vollformat

7. Sony Alpha 6700 Kit

Frieren Sie mit dem Exmor R Sensor mit 26 MP und dem BionZ XR Prozessor schnelle Bewegungen ein, selbst bei schwachen Lichtverhältnissen. Sie erhalten lebensechte,authentische Bilder oder können Ihren Aufnahmen mit anpassbaren Voreinstellungen einen ganz eigenen Stil verleihen. Mit der Serienaufnahmekapazität von 11 BpS und der grossen Auswahl an APS-C-Objektiven von Sony verpassen Sie niemals wieder den perfekten Moment.

Erleben Sie eine einfache Fokussierung Ihres Motivs mit KI-gestütztem Autofokus. Die dedizierte KI-Verarbeitungseinheit sorgt für schnelles und akkurates Tracking. Sie analysiert die Pose des Motivs und kann nahtlos zwischen Motiven wechseln. Sie können auch auf Vollzeit-DMF umschalten und die Welt der Fokus-Belichtungsreihen für hochauflösende Fotografien erkunden.

Die α 6700 von Sony enthält einige der besten Funktionen der Cinema Line Kameras und bietet 4K Aufnahmen mit Downsampling von 6K Qualität bei bis zu 30p (10-Bit 4:2:2) sowie 4K in Zeitlupe mit bis zu 120p. Mit aktiver Stabilisierung, S-Cinetone/S-Log3-Profil und KI-gestützten automatischen Bildausschnitten ist dies die perfekte Arbeitshilfe für kinoreife Aufnahmen unterwegs. Die Active-Modus-Stabilisierung bietet Stabilität in jeder Situation, dazu kommen Profi-Features wie Breathing Compensation, LUT-Vorschau und ein Schnellfunktionsmenü für Videos.

Die α 6700 ist kompakt und leicht und für jedes Abenteuer geeignet. Entdecken Sie den schwenkbaren Touchscreen, den hellen elektronischen Sucher und das zusätzliche Drehrad auf der Vorderseite für intuitive Aufnahmen. Die robuste, staub- und spritzwasserfeste Konstruktion aus Magnesiumlegierung funktioniert hervorragend in jeder Umgebung.

Lassen Sie mit der α 6700 Ihrer Kreativität freien Lauf. Erleben Sie die beeindruckende Bildqualität und das herausragende Bokeh dank der grossen Auswahl an Objektiven. Für eine stabile Bildübertragung können Sie über die Creators' App ganz einfach eine Verbindung mit dem Smartphone herstellen. Für Online-Meetings und Streaming können Sie die Kamera in eine hochwertige 4K Webcam umwandeln. Verwenden Sie die Plattform der Creators' Cloud von Sony für die Teamproduktion.
 

Sony Alpha 6700 Kit (18 - 135 mm, 26 Mpx, APS-C / DX)
Kamera
1879,– EUR

Sony Alpha 6700 Kit

18 - 135 mm, 26 Mpx, APS-C / DX

8. Sony Alpha 7 IV

Neu entwickelter rückwärtig belichteter 33,0-MP-CMOS-Bildsensor.Der Vollformatsensor Exmor R™ CMOS bietet herausragende Geschwindigkeit und überragende Bildqualität.Die Kupferdrähte sorgen für schnellere Übertragungsraten und schnellere A/D-Umwandlung, während eine schnelle Sensorauslesung 4K Aufnahmen mit 10 Bit, 4:2:2 und bis zu 60p ermöglicht. Der Sensor bietet außerdem eine verbesserte Farbwiedergabe, geringes Rauschen bei allen Empfindlichkeiten, einen Dynamikumfang von 15 Stufen bei Fotoaufnahmen und erhöhte AF-Präzision sowie Fokusstabilität. BIONZ XR™ Bildprozessor für bis zu 8-fache Verarbeitungsgeschwindigkeit.Der BIONZ XR Prozessor, der bereits in unseren Spitzenmodellen a1 und a7S III zum Einsatz kommt, sorgt für eine bis zu 8-mal schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeit. Der Prozessor verarbeitet Autofokusdaten in Echtzeit und ist für Bilderkennung und Anpassungen der Bildqualität zuständig, um die Verarbeitungslatenz zu minimieren und so die Verarbeitungsleistung für Videos und Fotos deutlich zu verbessern. Benutzeroberfläche, Netzwerk und Dateiverwaltung werden so verarbeitet, dass die Reaktionszeit kurz ausfällt, unabhängig von der in Echtzeit zu verarbeitenden Last. Beeindruckende Bildwiedergabe mit geringem Rauschen.Bei den sichtbaren Vorteilen des leistungsstarken neuen 33,0-MP-Sensors und Prozessors geht es um mehr als nur Zahlen. Er liefert auch weiche, natürlich wirkende Hauttöne, umwerfende Details in Landschaftsaufnahmen und Szenerien sowie eine verbesserte Farbwiedergabe mit höherer subjektiver Auflösung durch verbesserte Algorithmen. Der Standardempfindlichkeitsumfang von ISO 100-51200 kann auf ISO 50-204800 für Fotos und ISO 100-102400 für Videos erweitert werden, mit durchgehend geringem Rauschen.Feinere Abstufungswiedergabe mit 10-Bit-HEIF-Aufnahmen.Die a7 IV bietet zusätzlich zum konventionellen RAW- und JPEG-Format auch HEIF (High Efficiency Image File)-Aufnahmen. Mit fließenden 10-Bit-Abstufungen können Sie Himmel und Porträts realistischer wiedergeben und Qualitätseinbußen bei der Bearbeitung mit 10-Bit-Tiefen verhindern. HEIF-Fotos, die im HLG-Modus aufgenommen wurden, können auf einem kompatiblen BRAVIA 4K Fernseher über einen HDMI-Anschluss wiedergegeben werden, um Bilder mit einem außergewöhnlich großem Dynamikumfang zu präsentieren. 4K 60p-Aufnahmen, 4:2:2 10-Bit-Aufnahmen .Die a7 IV bietet eine beeindruckende Vielfalt an Videoaufzeichnungsfunktionen. Volle Pixelauslesung ohne Pixel-Binning ermöglicht Aufnahmen in 4K mit 60p und bei der Videoaufnahme in 4K mit 30p erzeugt das Vollformat 7K durch Oversampling hochauflösende, hochdetaillierte 4K Videos. 10-Bit-4:2:2-Videoaufnahmen können intern aufgezeichnet werden und ermöglichen somit noch natürlichere Abstufungen und mehr Freiheit bei der Bearbeitung. Das XAVC HS™-Dateiformat bietet mit MPEG-4 AVC/H.264 circa doppelt so effiziente Codierung. Schaffen Sie mit dem integrierten Creative Look die richtige Atmosphäre.Erweitern Sie Ihren kreativen Look mit einer Auswahl an zehn Creative Look Vorlagen. Sie können Ihren Bildern, Videos und Livestreams einfach eine bestimmte Stimmung verleihen. Alle Vorlagen sind in der Kamera ohne Nachbearbeitung verfügbar, sodass Sie Ihre Vision sofort nach dem Aufzeichnen teilen können. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Bildqualität Foto Video
  • Super AF
  • Duale SD-Karten Aufzeichnung auch im Video

Contra

  • 4k 60fps mit 1.5x crop
  • 4k 60 nur mit 1.6 Crop
Sony Alpha 7 IV (33 Mpx, Vollformat)
Kamera
2285,29 EUR

Sony Alpha 7 IV

33 Mpx, Vollformat

9. Sony Alpha 7 II

Die A7 II ist die erste Vollformatkamera mit interner Fünf-Achsen-Bildstabilisierung. Außerdem ist der Fokus deutlich schneller und genauer als bei der α7. Auchim Videobereich hat die Kamera deutliche Verbesserungen erfahren. Die neueste Generation der A7 Serie wurde um einige spannende Funktionen erweitert. In erster Linie wird die Bildstabilisierung die Herzen von Fotofans höher schlagen lassen. In der A7 II ist der 24,3-Megapixel Exmor CMOS Vollformatsensor in einen Fünf-Achsen-Bildstabilisator eingebettet. Diese Technologie, die Erschütterungen in alle Richtungen absorbiert, ermöglicht deutlich längere Verschlusszeiten. Der Bildstabilisator kann bis zu 4,5 Blendenstufen kompensieren. Natürlich zeigt er seine Fähigkeiten auch bei Objektiven, die über einen Adapter mit der Kamera verbunden sind. Egal wie sanft du den Auslöser drückst, jede Kamera bewegt sich unweigerlich im entscheidenden Moment. Das ist umso kritischer bei schwierigem Umgebungslicht, wenn die Sonne untergeht und die Belichtungszeiten länger werden. Hier kann der neue Bildstabilisator in der A7 II leichte Bewegungen nach vorne, hinten, rechts und links ausgleichen und auch kreisförmige Bewegungen kompensieren. Das Praktische am neuen Bildstabilisator ist, dass er alle Bewegungen ausgleicht, auch wenn das Objektiv einen eigenen Stabilisator hat. Das ist vor allem bei E-Mount-Objektiven mit Optical SteadyShot (OSS) der Fall. Hier werden beide Bildstabilisatoren kombiniert. Bei Objektiven von Drittanbietern oder Objektiven aus der A-Mount-Familie von Sony ist der neue Stabilisator ohnehin zu 100 % wirksam.

Schneller & präziser: der neue Fast Hybrid Autofokus Kein Detail entgeht den 117 Phasen- und 25 Kontrast-Autofokuspunkten direkt auf dem Sensor. Sie warten auf der gesamten Sensorfläche von der Mitte bis zum Rand auf geeignete Motive, auf die sie scharfstellen können. Und das tun sie besonders schnell und präzise. Der Algorithmus zur Fokusberechnung wurde jetzt noch einmal verbessert, so dass die Fokussierung rund 30 Prozent schneller ist als bei der a7. Gleichzeitig wurde auch die Fähigkeit der Kamera, die Bewegung von Objekten vor dem Objektiv vorherzusagen, deutlich verbessert. Autofokus und Belichtungskorrektur werden schneller nachgeführt, so dass Fußbälle, Kinder und Ähnliches immer scharf gestellt und optimal belichtet sind. Einmal aufgenommene Motive bleiben dank des Lock-on AF immer im Fokus. Geschwindigkeit spielt auch bei einem anderen Aspekt eine entscheidende Rolle: Die Einschaltzeit der Kamera ist 40 Prozent kürzer als bei der a7. Das bedeutet, dass die Kamera immer sofort einsatzbereit ist. Neben der Aufnahme in AVCHD Ver. 2.0 Full HD (1920×1080) 60p/50p, 60i /50i und 24p beherrscht die A7 II auch das XAVC-S Format. (Fotokamera-Variante des professionellen XAVC-Formats von Sony). Dies ermöglicht Full HD-Videos mit Bitraten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde. Darüber hinaus beherrscht die A7 II den Videocodec MPEG-4 AVC/H.264. Für den Ton verlässt sich die Kamera unter anderem auf lineares PCM. Verschiedene Bildprofile geben Videos bereits in der Kamera den gewünschten Look. Außerdem unterstützt die A7 II z.B. das von Profis geschätzte S-Log2, das einen um 1.300 Prozent höheren Kontrastumfang mit mehr Raum für weiche Abstufungen und eine bessere Wiedergabe von Lichtern und Schatten sowie eine optimale Nachbearbeitung ermöglicht.
 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Gute Bildqualität
  • Kompakte und leicht
  • Top Verarbeitung

Contra

  • Akku kann mit dem mitgelieferten Kabel nur in der Kamera geladen werden
  • Software von Sony
  • kein Blitz
Sony Alpha 7 II (28 - 70 mm, 24 Mpx, Vollformat)
Kamera
1127,28 EUR

Sony Alpha 7 II

28 - 70 mm, 24 Mpx, Vollformat

10. Sony ZV-1 II

Die ZV-1 II ist die eine Vlogging-Kamera, mit der du deine Videos festhalten und mit der Welt teilen kannst. Die ZV-1 II ist ausgerüstet mit einem integrierten 18-50 mmZoomobjektiv, das die gesamte Umgebung oder nur dein Motiv aus der Nähe aufnimmt. Der Sensor ermöglicht 4K Videoqualität. Die bekannten Vlogging-Funktionen von Sony sind per Knopfdruck verfügbar. Wenn du zusätzlich dramatische Kino-Optik erreichen möchtest, kannst du einfach den Modus für kinoreife Vlogs aktivieren. Verbinde deine Vlogging-Kamera von Sony schliesslich via Creators’ App mit deinem Smartphone und übertrage unkompliziert dein Videos, um sie in den sozialen Medien zu teilen. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • sehr kompakt
  • neues Sony Menü
  • exzellenter AF
Sony ZV-1 II (18 - 50 mm, 20.10 Mpx, 1")
Kamera
829,– EUR

Sony ZV-1 II

18 - 50 mm, 20.10 Mpx, 1"