LaCie Porsche Design Mobile USB-C (4TB)
LaCie Porsche Design Mobile USB-C (4TB)

LaCie Porsche Design Mobile USB-C (4TB)

Ausführungsform von Porsche Design, Funktion von LaCie

/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Art.-Nr. 5772879
Teilen

Beschreibung

Im Rahmen einer engen Zusammenarbeit, die bereits seit 2003 besteht, schufen ein führendes Technologieunternehmen und ein renommiertes Designstudio ein weiteres funktionelles Vorzeigeobjekt. The LaCie...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Formfaktor
2.5"
Schnittstelle
USB Typ C

Rückgabe und Gewährleistung

Gesetzl. Gewährleistung24 Monate

Das defekte Produkt kannst du uns einsenden. Die Versandkosten übernehmen wir.

Rückgabe und Gewährleistung

Um eine Rückgabe oder einen Gewährleistungsfall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Gewährleistung

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Gewährleistungsverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Unsere Rückgaberichtlinien und Gewährleistungsrichtlinien

Verfügbarkeit

Postversand
/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Uns stehen momentan keine näheren Information zum Liefertermin zur Verfügung. Sobald ein Termin bekannt ist, wird dieser angezeigt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Beiträge für dieses Produkt

placeholder

USB Kabel

Fragen zum Produkt

Die hilfreichsten Kundenfragen

avatar
wazi1

vor 7 Monaten

avatar
khimtran

vor 7 Monaten

avatar

Guten Tag, die externe Festplatte funktioniert sowohl mit Apple als auch mit Windows Produkten, einfach vor erster Anwendung richtig formatieren (z.B. exFAT-Format wählen). Zu Ihrer Frage: denke, dass diese Festplatte auch mit einem Philips Fernseher funktionieren würde (mit Samsung funktioniert es tiptop). Hoffe, konnte weiterhelfen. MfG 

khimtran (hat dieses Produkt gekauft)vor 7 Monaten
avatar
marcel1rueegg

vor 11 Monaten

avatar
Anonymous

vor 11 Monaten

avatar

Auf jedem Laufwerk lassen sich die Daten verschlüsselt ablegen. Das ist keine Frage der Hardware, sondern des Dateisystems.
Je nach Betriebssystem sollte es einfach sein, ein verschlüsseltes Dateissystem anzulegen. Dann werden alle Daten beim Schreiben verschlüsselt.

Auf macOs einfach mit dem "Festplattendienstprogramm". 

[Anonymous] (hat dieses Produkt gekauft)vor 11 Monaten

Deine Frage zu diesem Produkt

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen