• 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)
  • 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)
  • 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)
  • 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)
  • 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)
  • 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)
EUR 132,37
Samsung 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

111 beantwortete Fragen zu Samsung 970 EVO Plus (1000 GB, M.2)

User Pippolino
User Pippolino
Akzeptierte Antwort

Dynamic Pricing - ein Fluch und Segen zugleich.

06.02.2019
User YxngJens
User andre.muff
Akzeptierte Antwort

Die beiden SSD's sind vergleichbar und es gibt kein besser oder schlechter. Ich würde nach Preis entscheiden.

12.02.2020
User NoelS928
User John Franco
Akzeptierte Antwort

Hi Noel

Technisch gesehen ja ABER die Windows Version welche du auf der M.2 hast wird erkennen das sie Seriennummer des Mainboards anders ist und anfangen dir zu melden das die Version nicht mehr auf dem gleichen Computer ist. Solltest du deinen Windows 10 Key mit einem online Microsoft-Account verlinkt haben lässt sich dieses Problem beheben in dem man im Microsoft-Konto bei den Lizenzen den alten PC rauslöscht. ACHTUNG: Es empfiehlt sich sehr mit einem Windows 10 Productkeyreader auf dem alten PC den Produkteschlüssel auszulesen um die alte Windows 10 Version auf dem neuen PC zu reaktivieren. Dies kannst du ebenfalls bei deinem neuen PC machen und den Windows 10 Produkteschlüssel nach belieben nutzen. Ausserdem solltest du die neue M.2 im neuen PC erst ausbauen sonst bootet der PC das neue Betriebssystem. Alternativ kannst du auch ein Image Programm verwenden wie dieses hier Acronis True Image 2021 Box 1 (Unbegrenzt, 1x, Android, iOS, Windows, macOS) um ein Image von deinem alten Computer zu machen und dieses wieder auf den neuen zu kopieren. ISt dann quasi eine eins zu eins Kopie.

Empfehlen würde ich dir aber das du eigentlich nur die Daten die du wirklich brauchst auf das neue Gerät übernimmst. Ist halt dann wieder ne saubere Sache und du kannst ja die Programme die du braucht meistens ohne weiteres wieder neu installieren.

Gruss John

13.04.2021
User Baumhase
User Jamazu12
Akzeptierte Antwort

Bei den meisten Mainboards ist ein Kühler vorhanden und der reicht völlig aus. Ohne Kühler auf einem Mainboard montiert reicht auch, wenn das Gehäuse gut durchlüftet ist.
Die SSD hat 2 Temperatursensoren, so dass Du siehst, wenn die SSD zu warm würde. Temperaturen <80 Grad sind völlig OK.

16.12.2020
User atm01
User albertcoder

Do these still have the Phoenix controller, or was it secretly replaced by Samsung?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: 970 EVO Plus (2000 GB, M.2)

17.09.2021
1 Antwort
User Nmccarthy
Akzeptierte Antwort

Good question. It would be hard to tell until you open it up. They are made in batches and only a physical inspection would give you more information.

19.09.2021
User ynamite
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Ja das funktioniert, jedoch nicht so wie du es dir vorstellst.

Du hast zwei kleine M.2 Steckplätze auf dem Mainboard, es können beide benutzt werden, würde aber den näher an der CPU nehmen.
Natürlich kannst du auch noch einen zusätzlichen PCIe Adapter kaufen und die SSD dann so einstecken... Bringt jedoch nichts ausser das du mehr Geld ausgibst ;-)

27.11.2020