3D Drucker

3D-Drucker finden ihren Gebrauch vor allem in der Herstellung und Entwicklung von Prototypen, oder in der Produktentwicklung. Mit einem 3D-Drucker kannst du Produkte, Modelle oder Gegenstände einfach ausdrucken. Was aber mit einem Drucker im herkömmlichen Sinne nichts gemeinsam hat. Der 3D-Drucker baut dein Produkt Schicht für Schicht auf. Die Daten für die Erstellung erhällt dein Gerät von einer entsprechenden 3D-Software und deines erstellten 3D-Modells. Als Material für die Herstellung werden vor allem Filamente, Flüssigkeiten oder Pulver verwendet.

Bekannte Marken im Bereich des 3D-Drucks sind Ultimaker, Formlab und Wanhao.

Anwendungsgebiete für den 3D-Druck sind vor allem im Produktdesign, Architektur oder Medizinische Produkte.
 


Welchen Einfluss hat die Schichthöhe auf die Stärke deiner PLA-Prints?
placeholder

placeholder

DIY: Wie lassen sich Kabel verschönern?
placeholder

placeholder

PayPal Ratenzahlung: Einkäufe bequem in Raten zahlen
placeholder

placeholder

50 Produkte

Sortierung: Bestseller

FlashForge - Finder

FlashForge - DLP Hunter

XYZprinting - Da Vinci 1.0 Pro 3-in-1

XYZprinting - Da Vinci 1.1 Plus

Wanhao - Duplicator 7 Plus

XYZprinting - Da Vinci Junior Pro

XYZprinting - Da Vinci Mini W+

Velleman - Vertex Nano K8600 (Bausatz)

FlashForge - Guider IIS

XYZprinting - Da Vinci Junior WIFI

XYZprinting - Da Vinci 1.0 Pro

Anycubic - Mega Zero

XYZprinting - Da Vinci Junior 2.0 Mix

Renkforce - RF2000v2 FGD

FlashForge - Creator Pro