• Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)
G
Energieeffizienz
EUR 1338,89
Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 x 1440 Pixels)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

110 beantwortete Fragen zu Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49 ", 5120 ...

User The Avalon

Info an alle die, welche diesen Monitor mit einer 3070 / 3080 / 3090 betreiben wollen:

Wie ihr vielleicht bereits festgestellt habt, bereitet dieser sonst so tolle Monitor, mit den obigen Karten zahlreiche Probleme.
- Zweiter screen nicht möglich (Kein Bild)
- G Sync Probleme (Kein Bild)
- Nur 120Hz, statt den vollen 240 (ansonsten -> Kein Bild)
- Neuste Nvidia Treiber nicht kompatibel (457.30)
-...

Nach zahlreichen Recherchen und Unterhaltungen auf Reddit und in der Samsung Community, schaut die Lösung folgendermassen aus:

Meistens wird der Monitor noch mit der Software 1006.1 oder 2 ausgeliefert. Diese bereitet mit den neusten NVidia Treibern nur Probleme (siehe oben).
Danach kam eine Software 1007.1, welche jedoch in etwa gleich schlecht war.
Nun gibt es seit wenigen Tagen die neusten Firmware (1008.1), welche sämtliche Probleme elimiert hat.
Jetzt klappt's mit den aktuellsten NVidia Treibern, G Sync On, RGB VOLL, 240Hz, 10 Bit Farben, zweitem Monitor, usw.

Also unbedingt dieses Update durchführen!
Leider ist dieses momentan noch nicht offiziell in Europa angekommen (Danke für nichts, Samsung...), habe euch jedoch hier den Link zur Samsung Community, wo ich den Downloadlink auch gleich eingefügt habe. Wurde mittlerweile auch von Samsung als Lösung bestätigt:

https://eu.community.samsung.com/t5/notebooks-ssd-it/odyssey-g9-rtx-3090-schwarzer-bildschirm-bei-240hz/td-p/2244033

(Nicht erschrecken, der Download startet in Koreanischer Sprache, funktioniert jedoch auf allen Monitoren, egal ob Englisch / Deutsch, usw als Sprache festgelegt wurde.)

20.11.2020
3 Antworten
User SEGA
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

In Moment ist es etwas schwierig zu sagen, da Samsung nicht wirklich ein offizielles Statement gegeben hat. Einzig was ich noch gesehen habe war, das Samsung auf ihre Webseite beim Odyssey G9 den Release von Ende Juli auf Mitte August verschoben hat.
Ich schätze aber, dass die ersten Lieferungen schon anfangs August stattfinden und im Verlauf des Monats dann die Verfügbarkeit steigt.

20.07.2020
User DomiStreamsTV
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Bei meiner Bestellung wurde jetzt schon das zweite mal der Liefertermin nicht eingehalten.
Scheint als hätte digitec auch keine Ahnung und setzt einfach mal ein Termin rein um die Leute bei Stand zu halten :(

07.08.2020
User sirianer
User m4f1j0z0
Akzeptierte Antwort

Ich habe den vollen Preis vor zwei Wochen bezahlt und heute war der für 1099 CHF im Tagesangebot. Das hat richtig weh getan, bereue den Kauf aber trotzdem nicht. Habe kurz darüber nachgedacht einen zweiten zu kaufen. 🙈

03.01.2021
User Tomilio
User sebastian.feistkorn
Akzeptierte Antwort

Hallo gemäss Samsung gehen alle Halterungen die dem VESA Standard entsprechen "Der Bildschirm ist voll kompatibel mit Monitorarmen nach VESA-Standard..."
samsung.com/ch/monitors/cur...
Das Lochbild entspricht 100 x 100mm und ein passender Adapter zur Wandmontage liegt dem Monitor bei (habe meinen heute erhalten). Daher kannst du da frei wählen, nach Belieben mit Arm oder ohne, neigbar macht allerdings Sinn. Der Monitor ist relativ schwer, daher lieber auf Nummer sicher gehen (Gewicht des Monitores ohne Fuss 14.1 kg). Viele Grüsse und Spass mit dem tollen Teil

19.08.2020
User Raphi549
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Die Bandbreite von aktuellen HDMI- und DisplayPort-Standards reicht nicht aus, um die "5K" mit 240 Hz nativ zu befeuern. Dies geht erst ab den kommenden HDMI 2.1- und DisplayPort 2.0-Standards (insbesondere letzterer ist ein Monster). Für diesen Monitor greift Samsung deswegen auf das Kompressionsverfahren DSC 1.2a zurück, welches wiederum im DisplayPort-Standard 1.4a inkludiert ist. Somit muss Deine Grafikkarte und/oder Deine Dockingstation diesen Standard unterstützen, um die 240 Hz bei "5K" zu erreichen. Ob es eine solche Dockingstation gibt, ist mir nicht bekannt. Wenn, dann müsste sie aber wohl über Thunderbolt 3 angebunden sein, um die nötige Bandbreite überhaupt liefern zu können.

08.07.2020
User p.stebler
User TonyCH77
Akzeptierte Antwort

Ja macht er! Und ich habe die ganze Zeit Angst dass es irgend einmal knackt und dann habe ich kein Bild mehr jedes Mal wenn es knackt läuft es mir kalt den Rücken hinunter ich weiss nicht ob dieses Geräusch wirklich so gesund für den Monitor ist, mal abwarten...

16.09.2020
User Luca Bützberger