• 3+ (64GB, Black, 5.65", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)
  • 3+ (64GB, Black, 5.65", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)
  • 3+ (64GB, Black, 5.65", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)
EUR 558,63
Fairphone 3+ (64GB, Black, 5.65", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G)

What's your question to the Community?

The Community terms and conditions apply
If you have any questions about your order, please contact the Customer service.

37 answered questions about Fairphone 3+ (64GB, Black, 5.65", Dual SIM + ...

User mondsunne
User lorolaville
Accepted answer

die 5 Jahre sind in der Regel ein Zeitraum, welcher Zulieferer und Softwareentwickler (z.b. Kamerasoftware) vertraglich supporten und nachliefern können. Ist Industriestandart. Das heisst aber nicht, dass dein Telefon nach 5 Jahren plötzlich nicht mehr funktioniert. Versteh es wie "Ersatzteilgarantie".

07.04.2021
User stibster
User mumin
User PHAN
Accepted answer

Riesig ist relativ. Ich hatte zuvor ein Nokia 8.1 (Bei welchem ich das Display zerstört habe) und dieses hatte ziemlich ähnliche Dimensionen. Und ich komme ganz gut damit klar
Speziell beim Fairphone ist ein Teil der Grösse natürlich der Reparierbarkeit geschuldet. Da ich deswegen mich dafür entschieden habe, nehme ich gerne ein etwas klobigeres Handy in kauf. Und nach kurzer Eingewöhnung fühlt es sich ganz normal an.

11.12.2020
User Thinkabout
User aj.muller
Accepted answer

Ich denke, das ist so, wie es hier steht (promotions.fairphone.com/de...):
Berechtigt bei Kaufdatum (bei Digitec, andere Anbieter haben unterschiedliche Aktionszeiträume) bis und mit 15.04. und Anmeldung bei Fairphone bis und mit 31.04.
Wenn Du Dich also noch rechtzeitig, d.h. bis Ende Monat anmeldest, müsste es also gerade noch klappen (wobei: Lieferfrist 6 Wochen; vermutlich willst Du dir also ein erstes Case sowieso noch vorher kaufen).
Meine Anmeldung am So. 11.04. wurde noch problemlos genehmigt.

16.04.2021
User VauWee
User Anonymous
Accepted answer

Hi VauWee

Ich habe schon ca. 20 SIM Karten gestanzt - hat jedesmal gut funktioniert :)
Selber zuschneiden habe ich mich nicht getraut, deshalb habe ich damals einen SIM Stanzer gekauft - die ~16 CHF waren gut investiert (anstelle 40 CHF für neue SIM bei meinem damaligen Anbieter).

Einen SIM Stanzer kannst Du z. B. hier bestellen: XCell Stanzer für SIM-Karten auf Micro-SIM, Nano-SIM inkl. Adapter

Grundsätzlich würde ich Dir empfehlen, die Kontakte vor dem Stanzen/Zuschneiden zu sichern, z. B. auf dein Mobiltelefon oder in einen Google/Microsoft/... Account :)

15.04.2021